Motion Cooking Logo

Fish and Spicy Chips

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Fish and chips, but make it spicy: Wer Fish and Chips mag und gerne scharf isst, sollte sich dieses Rezept unbedingt etwas genauer ansehen. Knusprige Panade trifft auf würzigen Dip und crunchy Potato-Wedges – perfekt für einfach jede, sich bietende Gelegenheit, schwöre!

Fish and Chips: Crunchy & spicy

Ob für den nächsten Fußballabend mit Freunden, die anstehende Familienfeier oder einfach zum Netflixen und Chillen – meine Spicy Fish and Chips schmecken einfach immer und sind alles andere als kompliziert herzustellen. Höchste Zeit, dir mein einfaches Rezept zu verraten!

Zutaten

Fisch

450
g
Kabeljaufilets
200
ml
Buttermilch
1
Ei
150
g
Mehl
50
g
Stärke
2
TL
Chilipulver
2
TL
Salz
Pflanzenöl, zum Frittieren

Sauce

150
g
Mayo
2
TL
Dijon Senf
2
TL
Hotsauce
50
g
Essiggurkerl, fein gewürfelt
1
Schuss
Zitronensaft
2
TL
Dill, fein gehackt
Salz

Wedges

400
g
Erdäpfeln, mehlig
1
TL
Paprikapulver
0.5
TL
Knoblauch
0.5
TL
Zwiebel
0.5
TL
Pfeffer
1
TL
Salz
3
EL
Olivenöl

Zubereitung

Knusprige Wedges

Ofen auf 220 °C vorheizen.

Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden.

In große Schüssel geben, mit Olivenöl und Gewürzen vermengen.

Ein Backblech vorbereiten und die Wedges darauf verteilen.

Kleiner Tipp:

Stell die Wedges an der Hautseite aufrecht hin. So werden sie rundherum gleichmäßig knusprig.

Für 35-40 Minuten im Ofen goldbraun und knusprig backen.

inzwischen kann der Fisch & die Sauce vorbereitet werden

Für die Sauce werden alle zugehörigen Zutaten, außer das Salz in einer Schüssel glatt gerührt.

Am Ende mit Salz abschmecken und/oder mit Hot Sauce nachschärfen, falls nötig.

Die Kabeljaufilets trocken tupfen und von beiden Seiten leicht salzen.

Die Zutaten für die Panade – Mehl, Stärke, Chilipulver und 1 TL Salz – in einem Teller verrühren.

In einem zweiten Teller die Buttermilch, Ei und 1 TL Salz verquirlen.

Die Filets zuerst in der Mehlmischung wenden und abklopfen.

Danach in die Buttermilchmischung und erneut ins Mehl geben.

Alle fertig panieren und auf einem Teller oder Gitter zur Seite stellen.

Das Öl auf 180 °C erhitzen und den Fisch 3-4 Minuten bzw. bis er goldbraun geworden ist, frittieren.
Abtropfen lassen und danach auf ein Gitter legen.

Knusprigen Fisch mit den Potato-Wedges und der Sauce anrichten!

Noch heiß genießen!

Weitere Rezepte

Buttermilk Fried Chicken Kimchi Style

Kimchi Buttermilk Fried Chicken

Buttermilk Fried Chicken Kimchi Style sollte jeder mal probiert haben Warum Na weil unerreicht saftiges Hühnchen in Buttermilch Panier

Fish and Spicy Chips

Zutaten

Fisch

450
g
Kabeljaufilets
200
ml
Buttermilch
1
Ei
150
g
Mehl
50
g
Stärke
2
TL
Chilipulver
2
TL
Salz
Pflanzenöl, zum Frittieren

Sauce

150
g
Mayo
2
TL
Dijon Senf
2
TL
Hotsauce
50
g
Essiggurkerl, fein gewürfelt
1
Schuss
Zitronensaft
2
TL
Dill, fein gehackt
Salz

Wedges

400
g
Erdäpfeln, mehlig
1
TL
Paprikapulver
0.5
TL
Knoblauch
0.5
TL
Zwiebel
0.5
TL
Pfeffer
1
TL
Salz
3
EL
Olivenöl

Schritte

Knusprige Wedges

Ofen auf 220 °C vorheizen.

Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden.

In große Schüssel geben, mit Olivenöl und Gewürzen vermengen.

Ein Backblech vorbereiten und die Wedges darauf verteilen.

Kleiner Tipp:

Stell die Wedges an der Hautseite aufrecht hin. So werden sie rundherum gleichmäßig knusprig.

Für 35-40 Minuten im Ofen goldbraun und knusprig backen.

inzwischen kann der Fisch & die Sauce vorbereitet werden

Für die Sauce werden alle zugehörigen Zutaten, außer das Salz in einer Schüssel glatt gerührt.

Am Ende mit Salz abschmecken und/oder mit Hot Sauce nachschärfen, falls nötig.

Die Kabeljaufilets trocken tupfen und von beiden Seiten leicht salzen.

Die Zutaten für die Panade – Mehl, Stärke, Chilipulver und 1 TL Salz – in einem Teller verrühren.

In einem zweiten Teller die Buttermilch, Ei und 1 TL Salz verquirlen.

Die Filets zuerst in der Mehlmischung wenden und abklopfen.

Danach in die Buttermilchmischung und erneut ins Mehl geben.

Alle fertig panieren und auf einem Teller oder Gitter zur Seite stellen.

Das Öl auf 180 °C erhitzen und den Fisch 3-4 Minuten bzw. bis er goldbraun geworden ist, frittieren.
Abtropfen lassen und danach auf ein Gitter legen.

Knusprigen Fisch mit den Potato-Wedges und der Sauce anrichten!

Noch heiß genießen!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Fish and Spicy Chips
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 4Portion/en
Fish and Chips spicy

Fisch

450
g
Kabeljaufilets
200
ml
Buttermilch
1
Ei
150
g
Mehl
50
g
Stärke
2
TL
Chilipulver
2
TL
Salz
Pflanzenöl, zum Frittieren

Sauce

150
g
Mayo
2
TL
Dijon Senf
2
TL
Hotsauce
50
g
Essiggurkerl, fein gewürfelt
1
Schuss
Zitronensaft
2
TL
Dill, fein gehackt
Salz

Wedges

400
g
Erdäpfeln, mehlig
1
TL
Paprikapulver
0.5
TL
Knoblauch
0.5
TL
Zwiebel
0.5
TL
Pfeffer
1
TL
Salz
3
EL
Olivenöl

Knusprige Wedges

Ofen auf 220 °C vorheizen.

Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden.

In große Schüssel geben, mit Olivenöl und Gewürzen vermengen.

Ein Backblech vorbereiten und die Wedges darauf verteilen.

Kleiner Tipp:

Stell die Wedges an der Hautseite aufrecht hin. So werden sie rundherum gleichmäßig knusprig.

Für 35-40 Minuten im Ofen goldbraun und knusprig backen.

inzwischen kann der Fisch & die Sauce vorbereitet werden

Für die Sauce werden alle zugehörigen Zutaten, außer das Salz in einer Schüssel glatt gerührt.

Am Ende mit Salz abschmecken und/oder mit Hot Sauce nachschärfen, falls nötig.

Die Kabeljaufilets trocken tupfen und von beiden Seiten leicht salzen.

Die Zutaten für die Panade – Mehl, Stärke, Chilipulver und 1 TL Salz – in einem Teller verrühren.

In einem zweiten Teller die Buttermilch, Ei und 1 TL Salz verquirlen.

Die Filets zuerst in der Mehlmischung wenden und abklopfen.

Danach in die Buttermilchmischung und erneut ins Mehl geben.

Alle fertig panieren und auf einem Teller oder Gitter zur Seite stellen.

Das Öl auf 180 °C erhitzen und den Fisch 3-4 Minuten bzw. bis er goldbraun geworden ist, frittieren.
Abtropfen lassen und danach auf ein Gitter legen.

Knusprigen Fisch mit den Potato-Wedges und der Sauce anrichten!

Noch heiß genießen!