Motion Cooking Logo

Fruchtige Sommer Limonade

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Limonade selber machen ist wirklich einfach und hausgemacht schmeckt sie einfach nochmal so gut und kommt zudem ganz ohne unnötige Zuckerzusätzen daher. Wassermelone, Limette und Minze reichen aber auch völlig. Erfrischend köstlich!

Limonade selber machen

Wer seine Limonade selber machen möchte, braucht dafür auch kaum Zutaten. Frische Früchte nach Wahl und man ist dabei! Außerdem weiß man so stets, was genau drin ist und die sommerliche Limo lässt sich auch wunderbar mit Gin oder Vodka mischen. Perfekt für die nächste Gartenparty!

Zutaten

1
Wassermelone
2
Limetten
3
Limetten, nur der Saft
1
Handvoll
Minze, frisch

Zubereitung

Zuerst ein dünnes Stück von der Wassermelone schneiden, damit sie aufrecht stehen kann.

Dann auf der anderen Seite ein dickeres Stück abschneiden, um an das Fruchtfleisch zu kommen.

Nun wird die Melone ausgehöhlt. Dabei unbedingt auf den Boden aufpassen – nicht durchstechen!

Das Fruchtfleisch danach in einen Standmixer geben und gemeinsam mit dem Saft von 3 Limetten kurz mixen.

Danach ein Sieb auf die ausgehöhlte Melone geben und den Smoothie eingießen.

So wird gleich alles grob abgeseiht.

Die beiden übrigen Limetten waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.

Die Minze kurz zwischen den Händen reiben, um mehr Aroma zu erhalten und diese ebenfalls in die Melone geben.

Nun alles etwa 1 Stunde ziehen lassen, mit Eiswürfel aufgießen und genießen oder als fruchtige Basis für einen Longdrink verwenden!

Weitere Rezepte

Pizzateig selber machen

Pizzateig mit Germ/Hefe

Pizzateig selber machen ist grundsätzlich nicht schwer. Aber wie macht man den perfekten Pizzateig?! Diese Frage stelle ich mir

Panzanella-Rezept

Panzanella

Mein Panzanella-Rezept ist super-einfach und liefert jede Menge Geschmack. Perfekt für die nächste Grillsession und als sommerlicher Snack! Der

Fruchtige Sommer Limonade

Zutaten

1
Wassermelone
2
Limetten
3
Limetten, nur der Saft
1
Handvoll
Minze, frisch

Schritte

Zuerst ein dünnes Stück von der Wassermelone schneiden, damit sie aufrecht stehen kann.

Dann auf der anderen Seite ein dickeres Stück abschneiden, um an das Fruchtfleisch zu kommen.

Nun wird die Melone ausgehöhlt. Dabei unbedingt auf den Boden aufpassen – nicht durchstechen!

Das Fruchtfleisch danach in einen Standmixer geben und gemeinsam mit dem Saft von 3 Limetten kurz mixen.

Danach ein Sieb auf die ausgehöhlte Melone geben und den Smoothie eingießen.

So wird gleich alles grob abgeseiht.

Die beiden übrigen Limetten waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.

Die Minze kurz zwischen den Händen reiben, um mehr Aroma zu erhalten und diese ebenfalls in die Melone geben.

Nun alles etwa 1 Stunde ziehen lassen, mit Eiswürfel aufgießen und genießen oder als fruchtige Basis für einen Longdrink verwenden!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Fruchtige Sommer Limonade
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 8Portion/en
Limonade selber machen

1
Wassermelone
2
Limetten
3
Limetten, nur der Saft
1
Handvoll
Minze, frisch

Zuerst ein dünnes Stück von der Wassermelone schneiden, damit sie aufrecht stehen kann.

Dann auf der anderen Seite ein dickeres Stück abschneiden, um an das Fruchtfleisch zu kommen.

Nun wird die Melone ausgehöhlt. Dabei unbedingt auf den Boden aufpassen – nicht durchstechen!

Das Fruchtfleisch danach in einen Standmixer geben und gemeinsam mit dem Saft von 3 Limetten kurz mixen.

Danach ein Sieb auf die ausgehöhlte Melone geben und den Smoothie eingießen.

So wird gleich alles grob abgeseiht.

Die beiden übrigen Limetten waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.

Die Minze kurz zwischen den Händen reiben, um mehr Aroma zu erhalten und diese ebenfalls in die Melone geben.

Nun alles etwa 1 Stunde ziehen lassen, mit Eiswürfel aufgießen und genießen oder als fruchtige Basis für einen Longdrink verwenden!