Motion Cooking Logo

Gefüllte Salsiccia Melanzani

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Ofengebackene Melanzani mit würziger Salsiccia Füllung.

Frisches, saisonales Gemüse, wie diese Melanzanis, besorg ich mir bei der LGV & Seewinkler Sonnengemüse 🙂

Zutaten

2
Stk
LGV Melanzani
300
g
Salsiccia
1
Stk
Zwiebel
2
EL
Tomatenmark
1
Stk
Knoblauchzehe
1
EL
Thymian
1
EL
2
Handvoll
Mozzarella, gerieben
1
Handvoll
Parmesan, frisch gerieben
Basilikum zum Garnieren
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Heize deinen Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vor.

Schneide die Melanzani längs nach durch und höhle sie mit einem Löffel aus.
So, dass am Ende noch ca. 1cm Fruchtfleisch drin bleibt.
Das restliche Fruchtfleisch wird in Würfel geschnitten.

Die ausgehöhlten Melanzani innen mit Salz & Pfeffer würzen.

Die Salsiccia von der Haut befreien und mit der Hand zerzupfen.
Ein kleiner Tipp: Die Salsiccia vor dem Aufschneiden mit der Handfläche am Tisch hin und her rollen.
So löst sich das Fleisch viel leichter und haftet nicht mehr so fest aneinander.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und die ausgelöste Salsiccia darin 2-3 Minuten durchschwenken und anbraten.

Danach kommen Zwiebeln, Knoblauch, Melanzaniwürfel,Thymian, Oregano und Tomatenmark hinzu.
Alles vermengen und weiterbraten.

Sollte zu wenig Fett in der Pfanne sein, einfach einen Schluck Olivenöl hinzugeben.
Die Melanzaniwürfel saugen sehr schnell Öl bzw. Fett auf!

Die Melanzanihälften auf einen Bräter legen und mit der Salsiccia-Mischung füllen.
Für 20-30 Minuten in den Ofen geben bzw. bis die Melanzani weich ist.

Mozzarella mit Parmesan mischen und die Melanzani damit bestreuen.

Weitere 5 Minuten bzw. bis der Käse geschmolzen ist, in den Ofen geben.
Das klappt noch besser, wenn man Oberhitze oder die Grillfunktion nutzt.

Am Ende mit frischem Basilikum garnieren und anrichten.

Weitere Rezepte

gemüse lasagne

Veggie Lasagne

Diese Gemüse Lasagne ist und bleibt für mich die beste fleischlose Alternative zum Original. Fruchtig-würzige Füllung, knuspriger Käse. Die

Mohnzelten

Mohnzelten zählt zu den süßen Spezialitäten der österreichischen Küche.
Bei mir zu Hause gab’s die leider nie, aber zum

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Gefüllte Salsiccia Melanzani

Zutaten

Ergibt

Portionen

2
Stk
LGV Melanzani
300
g
Salsiccia
1
Stk
Zwiebel
2
EL
Tomatenmark
1
Stk
Knoblauchzehe
1
EL
Thymian
1
EL
2
Handvoll
Mozzarella, gerieben
1
Handvoll
Parmesan, frisch gerieben
Basilikum zum Garnieren
Salz und Pfeffer

Schritte

Heize deinen Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vor.

Schneide die Melanzani längs nach durch und höhle sie mit einem Löffel aus.
So, dass am Ende noch ca. 1cm Fruchtfleisch drin bleibt.
Das restliche Fruchtfleisch wird in Würfel geschnitten.

Die ausgehöhlten Melanzani innen mit Salz & Pfeffer würzen.

Die Salsiccia von der Haut befreien und mit der Hand zerzupfen.
Ein kleiner Tipp: Die Salsiccia vor dem Aufschneiden mit der Handfläche am Tisch hin und her rollen.
So löst sich das Fleisch viel leichter und haftet nicht mehr so fest aneinander.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und die ausgelöste Salsiccia darin 2-3 Minuten durchschwenken und anbraten.

Danach kommen Zwiebeln, Knoblauch, Melanzaniwürfel,Thymian, Oregano und Tomatenmark hinzu.
Alles vermengen und weiterbraten.

Sollte zu wenig Fett in der Pfanne sein, einfach einen Schluck Olivenöl hinzugeben.
Die Melanzaniwürfel saugen sehr schnell Öl bzw. Fett auf!

Die Melanzanihälften auf einen Bräter legen und mit der Salsiccia-Mischung füllen.
Für 20-30 Minuten in den Ofen geben bzw. bis die Melanzani weich ist.

Mozzarella mit Parmesan mischen und die Melanzani damit bestreuen.

Weitere 5 Minuten bzw. bis der Käse geschmolzen ist, in den Ofen geben.
Das klappt noch besser, wenn man Oberhitze oder die Grillfunktion nutzt.

Am Ende mit frischem Basilikum garnieren und anrichten.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Gefüllte Salsiccia Melanzani
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 4Portion/en

2
Stk
LGV Melanzani
300
g
Salsiccia
1
Stk
Zwiebel
2
EL
Tomatenmark
1
Stk
Knoblauchzehe
1
EL
Thymian
1
EL
2
Handvoll
Mozzarella, gerieben
1
Handvoll
Parmesan, frisch gerieben
Basilikum zum Garnieren
Salz und Pfeffer

Heize deinen Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vor.

Schneide die Melanzani längs nach durch und höhle sie mit einem Löffel aus.
So, dass am Ende noch ca. 1cm Fruchtfleisch drin bleibt.
Das restliche Fruchtfleisch wird in Würfel geschnitten.

Die ausgehöhlten Melanzani innen mit Salz & Pfeffer würzen.

Die Salsiccia von der Haut befreien und mit der Hand zerzupfen.
Ein kleiner Tipp: Die Salsiccia vor dem Aufschneiden mit der Handfläche am Tisch hin und her rollen.
So löst sich das Fleisch viel leichter und haftet nicht mehr so fest aneinander.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und die ausgelöste Salsiccia darin 2-3 Minuten durchschwenken und anbraten.

Danach kommen Zwiebeln, Knoblauch, Melanzaniwürfel,Thymian, Oregano und Tomatenmark hinzu.
Alles vermengen und weiterbraten.

Sollte zu wenig Fett in der Pfanne sein, einfach einen Schluck Olivenöl hinzugeben.
Die Melanzaniwürfel saugen sehr schnell Öl bzw. Fett auf!

Die Melanzanihälften auf einen Bräter legen und mit der Salsiccia-Mischung füllen.
Für 20-30 Minuten in den Ofen geben bzw. bis die Melanzani weich ist.

Mozzarella mit Parmesan mischen und die Melanzani damit bestreuen.

Weitere 5 Minuten bzw. bis der Käse geschmolzen ist, in den Ofen geben.
Das klappt noch besser, wenn man Oberhitze oder die Grillfunktion nutzt.

Am Ende mit frischem Basilikum garnieren und anrichten.