A Rhabarber Sorbet Fizz A: 3

Rezepte

Rhabarber Sorbet Fizz

Kategorien:
SchwierigkeitNeulingErgibt8 PortionenGesamtzeit30 Mindavon aktiv15 Min
 8 Schuss Gin
 Minze, frisch, zum Garnieren
Rhabarber Sorbet
 800 g Rhabarber
 150 g Zucker
 1 Limette
 80 ml Wasser

 

Süß & sauer ist dieses wunderbare Rhabarber Sorbet! Besser kann es nur noch werden, wenn es sprudelt!
Deshalb gibt man Prosecco dazu und macht am Besten kurzerhand einen Rhabarber-Sorbet-Fizz draus!

*Werbung weinwelt.at

Zutaten

 8 Schuss Gin
 Minze, frisch, zum Garnieren
Rhabarber Sorbet
 800 g Rhabarber
 150 g Zucker
 1 Limette
 80 ml Wasser

Schritte

1

Entferne die Blätter und gegebenenfalls den Strunk vom Rhabarber und schneide ihn in kleine Würfel.

Diese kommen gemeinsam mit dem Zucker und Wasser in einen Topf.

2

Koche ihn einmal auf und lass ihn danach 5 Minuten köcheln bzw. bis der Rhabarber weich ist.

Danach mit einem Stabmixer oder in einem Standmixer fein pürieren.

3

Limettensaft hineinpressen und kosten.
Die Masse darf schon sehr süß sein, da sie nach dem Gefrieren etwas an Süße verliert.

4

Falls du eine Eismaschine hast, benutze diese.
Andernfalls, gib die Masse in eine Kastenform und stell sie in den Gefrierschrank.

Jede Stunde nimmst du die Form raus und rührst die Masse einmal durch.

Wiederhole diesen Schritt, bis das Sorbet die richtige Konsistenz hat - das dauert an die 5 Stunden.

5

Nimm dir schöne Cocktailgläser zur Hand und gib in jedes 2 Scoops vom Sorbet hinein.

Einen Schuß Gin zugeben und mit dem Prosecco aufgießen.
Frische Minze kurz anreiben und die Drinks damit garnieren.

Ein wahrer Eye-Catcher und richtiges Geschmackserlebnis für dich & deine Freunde!

Rhabarber Sorbet Fizz

1

Entferne die Blätter und gegebenenfalls den Strunk vom Rhabarber und schneide ihn in kleine Würfel.

Diese kommen gemeinsam mit dem Zucker und Wasser in einen Topf.

2

Koche ihn einmal auf und lass ihn danach 5 Minuten köcheln bzw. bis der Rhabarber weich ist.

Danach mit einem Stabmixer oder in einem Standmixer fein pürieren.

3

Limettensaft hineinpressen und kosten.
Die Masse darf schon sehr süß sein, da sie nach dem Gefrieren etwas an Süße verliert.

4

Falls du eine Eismaschine hast, benutze diese.
Andernfalls, gib die Masse in eine Kastenform und stell sie in den Gefrierschrank.

Jede Stunde nimmst du die Form raus und rührst die Masse einmal durch.

Wiederhole diesen Schritt, bis das Sorbet die richtige Konsistenz hat - das dauert an die 5 Stunden.

5

Nimm dir schöne Cocktailgläser zur Hand und gib in jedes 2 Scoops vom Sorbet hinein.

Einen Schuß Gin zugeben und mit dem Prosecco aufgießen.
Frische Minze kurz anreiben und die Drinks damit garnieren.

Ein wahrer Eye-Catcher und richtiges Geschmackserlebnis für dich & deine Freunde!