A Sweet Chili Karfiol Nuggets A: 3

Rezepte

Sweet Chili Karfiol Nuggets

Kategorien: , ,
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit3 Stddavon aktiv45 Min
Karfiol Nuggets
 1 Karfiol
 200 g Mehl
 50 g Stärke
 1 TL Cayenne
 1 TL Pfeffer
 1 TL Knoblauch
 2 TL Salz
 200 ml Buttermilch
 1 Ei
 Öl, zum Frittieren
 100 g Sweet Chili Sauce
Fried Rice
 300 g Reis, gekochtca. 100g Reis, ungekocht
 3 EL Olivenöl
 2 Eier
 2 Jungzwiebeln
 100 g SojabohnenAlternativ: Erbsen
 2 EL Kimchi

Karfiol ist ein vielseitig einsetzbares Produkt & mit meinen Nuggets in Sweet Chili Sauce möcht ich euch das gerne zeigen!
Die knusprigen & würzigen Nuggets kommen auf ein köstliches Bett aus frittiertem Reis.

Werbung - LGV Gärtnergemüse & Seewinkler Sonnengemüse

Zutaten

Karfiol Nuggets
 1 Karfiol
 200 g Mehl
 50 g Stärke
 1 TL Cayenne
 1 TL Pfeffer
 1 TL Knoblauch
 2 TL Salz
 200 ml Buttermilch
 1 Ei
 Öl, zum Frittieren
 100 g Sweet Chili Sauce
Fried Rice
 300 g Reis, gekochtca. 100g Reis, ungekocht
 3 EL Olivenöl
 2 Eier
 2 Jungzwiebeln
 100 g SojabohnenAlternativ: Erbsen
 2 EL Kimchi

Schritte

1

Den Karfiol von Blättern befreien und in die vielen kleinen Röschen zerlegen - am besten mundgerecht.

2

Das Öl auf 180°C erhitzen.

TIPP falls du kein Thermometer zu Hause hast:
Halte einen Kochlöffel aus Holz ins Öl. Wenn Bläschen aufsteigen ist das Öl heiß genug.

3

Mehl, Stärke, Salz & alle Gewürze in einem Teller verrühren.

In einem Zweiten Teller die Buttermilch mit dem Ei verquirlen.

4

Den Karfiol in der Mehlmischung wenden und leicht abklopfen.

In der Buttermilch-Ei-Mischung und danach erneut im Mehl wenden.

Auf einem Gitter oder Backpapier zur Seite stellen.

5

Das Sesamöl bei mittlerer bis hoher Temperatur in einer großen Pfanne erhitzen und den Reis 3-4 Minuten braten.
Währenddessen die Sojabohnen dazu und alles durchschwenken.

6

Fein gehackte Jungzwiebel zugeben und gemeinsam mit dem Kimchi in den Reis unterheben.

7

Fried Rice zur Seite schieben und in die freie Fläche etwas mehr öl und die verquirlten Eier schlagen.

Stocken lassen und danach zerzupfen und unter den Reis mengen.

8

Die Karfiolrosen nun 3-5 Minuten frittieren.

9

In eine Schüssel mit den fertigen Nuggets und mit Sweet Chili Sauce übergießen und durchschwenken.

10

Reis anrichten, mit den Karfiolnuggets toppen und mit Jungzwiebelgrün garnieren.

Sweet Chili Karfiol Nuggets

1

Den Karfiol von Blättern befreien und in die vielen kleinen Röschen zerlegen - am besten mundgerecht.

2

Das Öl auf 180°C erhitzen.

TIPP falls du kein Thermometer zu Hause hast:
Halte einen Kochlöffel aus Holz ins Öl. Wenn Bläschen aufsteigen ist das Öl heiß genug.

3

Mehl, Stärke, Salz & alle Gewürze in einem Teller verrühren.

In einem Zweiten Teller die Buttermilch mit dem Ei verquirlen.

4

Den Karfiol in der Mehlmischung wenden und leicht abklopfen.

In der Buttermilch-Ei-Mischung und danach erneut im Mehl wenden.

Auf einem Gitter oder Backpapier zur Seite stellen.

5

Das Sesamöl bei mittlerer bis hoher Temperatur in einer großen Pfanne erhitzen und den Reis 3-4 Minuten braten.
Währenddessen die Sojabohnen dazu und alles durchschwenken.

6

Fein gehackte Jungzwiebel zugeben und gemeinsam mit dem Kimchi in den Reis unterheben.

7

Fried Rice zur Seite schieben und in die freie Fläche etwas mehr öl und die verquirlten Eier schlagen.

Stocken lassen und danach zerzupfen und unter den Reis mengen.

8

Die Karfiolrosen nun 3-5 Minuten frittieren.

9

In eine Schüssel mit den fertigen Nuggets und mit Sweet Chili Sauce übergießen und durchschwenken.

10

Reis anrichten, mit den Karfiolnuggets toppen und mit Jungzwiebelgrün garnieren.