Motion Cooking Logo

Weißer Spargel mit knusprigem Speck

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Weißer Spargel mit Speck ist wahrlich als Match made in heaven zu bezeichnen und sollte im Frühling auf keinem Speiseplan fehlen! Das Beste daran: Er ist im Handumdrehen zubereitet, schmeckt fantastisch und eignet sich hervorragend als schnelles Mittag- und Abendessen! Buttriger, weißer Spargel, gekrönt mit crunchy Räucherspeck und einer himmlisch sämigen Sauce mag einfach jeder. Dieses Gericht ist eine Hommage an die klassische Kombination aus zartem Gemüse und herzhaftem Fleisch, super-easy und mithilfe einer Pfanne zubereitet.

Weißer Spargel mit Speck: Sauce hollandaise adé

Wer braucht schon Sauce hollandaise, wenn er auch Speck haben kann? Für dieses Rezept brauchst du kein aufwendiges Werkzeug und auch nur ganz wenig Geduld. In nur einer Pfanne wird erst der Speck knusprig und dann der Spargel sanft in Butter gebraten. Abgerundet wird das Ganze durch eine samtige Weißwein-Senf-Sauce, die jedem Bissen eine raffinierte Note verleiht. Mach dich bereit für pure Frühlingsgefühle auf deinem Teller!

Zutaten

100
g
geräucherter Speck
2
EL
Butter
500
g
weißer Spargel
1
TL
Mehl
80
ml
trockener Weißwein
150
g
Schlagobers
2
TL
grober Dijon Senf
1
Schuss
Weißweinessig, + mehr zum Abschmecken
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schäle den Spargel und entferne die holzigen Enden.

Brate in einer Pfanne ohne Öl den Speck bei mittlerer Hitze, bis er knusprig geworden ist und lass ihn auf ein bisschen Küchenpapier abtropfen.

Lass einen EL Butter in der Pfanne aufschäumen und brate den Spargel bei mittlerer Temperatur für ca. 10 Minuten, bis er bissfest ist.

Nimm ihn aus der Pfanne und halte ihn warm.

Lass einen weiteren EL in der Pfanne schmelzen und röste darin das Mehl kurz, bis es goldig gebraten ist.

Lösche die Mehlschwitze mit dem Weißwein ab und lass diesen kurz aufkochen.

Tipp:

Eventuell entstehende Klümpchen verrührst du am besten mit einem Schneebesen.

Füge das Schlagobers hinzu und lass es köcheln, bis die Sauce dickflüssig geworden ist.

Für die Würze kommen nun Senf, Pfeffer und ein Spritzer Weißweinessig hinzu.

Schmecke die Sauce zum Schluss mit Salz ab. Richte auf einem Teller den Spargel mit der Sauce an – on top kommt der knusprige Speck. Weißer Spargel mit Speck ist genau deins und du kannst von diesem köstlichen Frühlingsgemüse einfach nicht genug bekommen? Wie wär’s mit einer würzigen Spargel Carbonara mit Extra-Pfiff? Dacht‘ ich’s mir doch!

Weitere Rezepte

Eierschwammerl Burger - vegetarischer Burger aus Eierschwammerln

Eierschwammerl Burger

Eierschwammerl liebe ich Sie sind nicht umsonst eine meiner liebsten Pilzsorten

Mit ein paar guten Zutaten lassen

Instnat Nudeln selber machen

Homemade Instant Noodle Mix

Instant Nudeln selber machen ist gar nicht schwer und deine Feierabend Nudeln schmecken dann auch weitaus besser als aus

Pizza Diavola Rezept

Pizza Diavola

Wer kennt ihn nicht den absoluten Klassiker Pizza Diavola Wer 8217 s wie ich gerne ein bisschen schärfer mag

Weißer Spargel mit knusprigem Speck

Zutaten

100
g
geräucherter Speck
2
EL
Butter
500
g
weißer Spargel
1
TL
Mehl
80
ml
trockener Weißwein
150
g
Schlagobers
2
TL
grober Dijon Senf
1
Schuss
Weißweinessig, + mehr zum Abschmecken
Salz & Pfeffer

Schritte

Schäle den Spargel und entferne die holzigen Enden.

Brate in einer Pfanne ohne Öl den Speck bei mittlerer Hitze, bis er knusprig geworden ist und lass ihn auf ein bisschen Küchenpapier abtropfen.

Lass einen EL Butter in der Pfanne aufschäumen und brate den Spargel bei mittlerer Temperatur für ca. 10 Minuten, bis er bissfest ist.

Nimm ihn aus der Pfanne und halte ihn warm.

Lass einen weiteren EL in der Pfanne schmelzen und röste darin das Mehl kurz, bis es goldig gebraten ist.

Lösche die Mehlschwitze mit dem Weißwein ab und lass diesen kurz aufkochen.

Tipp:

Eventuell entstehende Klümpchen verrührst du am besten mit einem Schneebesen.

Füge das Schlagobers hinzu und lass es köcheln, bis die Sauce dickflüssig geworden ist.

Für die Würze kommen nun Senf, Pfeffer und ein Spritzer Weißweinessig hinzu.

Schmecke die Sauce zum Schluss mit Salz ab. Richte auf einem Teller den Spargel mit der Sauce an – on top kommt der knusprige Speck. Weißer Spargel mit Speck ist genau deins und du kannst von diesem köstlichen Frühlingsgemüse einfach nicht genug bekommen? Wie wär’s mit einer würzigen Spargel Carbonara mit Extra-Pfiff? Dacht‘ ich’s mir doch!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Weißer Spargel mit knusprigem Speck
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
Weißer Spargel mit knusprigem Speck

100
g
geräucherter Speck
2
EL
Butter
500
g
weißer Spargel
1
TL
Mehl
80
ml
trockener Weißwein
150
g
Schlagobers
2
TL
grober Dijon Senf
1
Schuss
Weißweinessig, + mehr zum Abschmecken
Salz & Pfeffer

Schäle den Spargel und entferne die holzigen Enden.

Brate in einer Pfanne ohne Öl den Speck bei mittlerer Hitze, bis er knusprig geworden ist und lass ihn auf ein bisschen Küchenpapier abtropfen.

Lass einen EL Butter in der Pfanne aufschäumen und brate den Spargel bei mittlerer Temperatur für ca. 10 Minuten, bis er bissfest ist.

Nimm ihn aus der Pfanne und halte ihn warm.

Lass einen weiteren EL in der Pfanne schmelzen und röste darin das Mehl kurz, bis es goldig gebraten ist.

Lösche die Mehlschwitze mit dem Weißwein ab und lass diesen kurz aufkochen.

Tipp:

Eventuell entstehende Klümpchen verrührst du am besten mit einem Schneebesen.

Füge das Schlagobers hinzu und lass es köcheln, bis die Sauce dickflüssig geworden ist.

Für die Würze kommen nun Senf, Pfeffer und ein Spritzer Weißweinessig hinzu.

Schmecke die Sauce zum Schluss mit Salz ab. Richte auf einem Teller den Spargel mit der Sauce an – on top kommt der knusprige Speck. Weißer Spargel mit Speck ist genau deins und du kannst von diesem köstlichen Frühlingsgemüse einfach nicht genug bekommen? Wie wär’s mit einer würzigen Spargel Carbonara mit Extra-Pfiff? Dacht‘ ich’s mir doch!