Motion Cooking Logo

Spicy Spargel Carbonara

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Meine Spicy Spargel-Carbonara verbindet das Beste aus zwei Welten: Frischer Spargel trifft cremige Carbonara und feurige Nduja. Meine würzige Interpretation des beliebten Klassikers eignet sich perfekt für alle, die Bock auf Spargel in einer etwas anderen Variation haben. Die Klassiker sind schließlich zwar allesamt köstlich, ab und zu darf’s dann aber auch gerne mal was Neues sein.

Spargel-Carbonara: Spargel mit Twist

Ich liebe Spargel ja in den unterschiedlichsten Ausführungen, gemeinsam mit Pasta serviert, schmeckt mir das frische Frühlingsgemüse aber gleich noch ein bisserl besser. Ob Pappardelle mit Spargel und karamellisiertem Kukuruz, One Pot Spargel-Pasta oder Spargel-Lasagne Bianca – diese Kombination geht einfach immer und erfreut sich stets einer großen Beliebtheit. Das Beste daran: Die Zubereitung geht einfach von der Hand und man ist in kürzester Zeit satt und glücklich! Klingt gut? Sag ich ja!

Zutaten

für den Spargel & die Sauce

500
g
weißer Spargel
1
EL
Olivenöl
1
EL
Butter
0.5
Bund
Thymian
1
EL
Nduja
0.5
Zitrone
1
EL
Honig

für die Pasta

180
g
Penne
oder deine liebste Pasta
20
g
Parmesan
2
Dotter
Zitronensaft & Olivenöl, zum Beträufeln
Thymian, zum Toppen

Zubereitung

für die spicy Spargelsauce

Schäle deinen Spargel und entferne den Strunk.

Den Spargel dann in 2 cm große Stücke schneiden.

Erhitze zuerst das Olivenöl und die Butter bei mittlerer Temperatur, bis sie schaumig geworden ist.

Ab in die Pfanne mit dem Spargel und dem Thymian. Brate alles langsam, bis der Spargel gar ist, das dauert ca. 5 Minuten.

Dann kommt die Nduja dazu, bis alles schön zu brutzeln beginnt und den Thymian entfernen.

Reduziere die Temperatur auf eine niedrige Stufe.

Als nächstes Saft und Zesten der Zitrone und den Honig hinzufügen und noch einmal alles schön durchschwenken.

Bei niedriger Temperatur warmhalten.

für die Pasta

Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen.

Dotter und Parmesan verrühren.

Dotter-Parmesan-Mix mit einem Schuss Nudelwasser verrühren.

Dann die Nudeln zum Spargel in Pfanne geben, durchschwenken und bei mittlerer bis hoher Temperatur garen.

Vom Herd nehmen und den Dottermix einrühren.

Final mit Thymian, Zitronensaft und Olivenöl toppen und servieren!

Weitere Rezepte

Iced Latte Vanille

Iced Vanilla Latte

Bock auf Iced Latte mit frischer Vanille Wer nicht Schmeckt großartig macht wach und ist der perfekte Energiekick für

Nussschnecken

Nussschnecken habe ich auf einer meiner vielen Reisen auf eine völlig neue Art kennen und lieben gelernt Wer mir

Spicy Spargel Carbonara

Zutaten

für den Spargel & die Sauce

500
g
weißer Spargel
1
EL
Olivenöl
1
EL
Butter
0.5
Bund
Thymian
1
EL
Nduja
0.5
Zitrone
1
EL
Honig

für die Pasta

180
g
Penne
oder deine liebste Pasta
20
g
Parmesan
2
Dotter
Zitronensaft & Olivenöl, zum Beträufeln
Thymian, zum Toppen

Schritte

für die spicy Spargelsauce

Schäle deinen Spargel und entferne den Strunk.

Den Spargel dann in 2 cm große Stücke schneiden.

Erhitze zuerst das Olivenöl und die Butter bei mittlerer Temperatur, bis sie schaumig geworden ist.

Ab in die Pfanne mit dem Spargel und dem Thymian. Brate alles langsam, bis der Spargel gar ist, das dauert ca. 5 Minuten.

Dann kommt die Nduja dazu, bis alles schön zu brutzeln beginnt und den Thymian entfernen.

Reduziere die Temperatur auf eine niedrige Stufe.

Als nächstes Saft und Zesten der Zitrone und den Honig hinzufügen und noch einmal alles schön durchschwenken.

Bei niedriger Temperatur warmhalten.

für die Pasta

Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen.

Dotter und Parmesan verrühren.

Dotter-Parmesan-Mix mit einem Schuss Nudelwasser verrühren.

Dann die Nudeln zum Spargel in Pfanne geben, durchschwenken und bei mittlerer bis hoher Temperatur garen.

Vom Herd nehmen und den Dottermix einrühren.

Final mit Thymian, Zitronensaft und Olivenöl toppen und servieren!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Spicy Spargel Carbonara
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
Spicy Spargel Carbonara

für den Spargel & die Sauce

500
g
weißer Spargel
1
EL
Olivenöl
1
EL
Butter
0.5
Bund
Thymian
1
EL
Nduja
0.5
Zitrone
1
EL
Honig

für die Pasta

180
g
Penne
oder deine liebste Pasta
20
g
Parmesan
2
Dotter
Zitronensaft & Olivenöl, zum Beträufeln
Thymian, zum Toppen

für die spicy Spargelsauce

Schäle deinen Spargel und entferne den Strunk.

Den Spargel dann in 2 cm große Stücke schneiden.

Erhitze zuerst das Olivenöl und die Butter bei mittlerer Temperatur, bis sie schaumig geworden ist.

Ab in die Pfanne mit dem Spargel und dem Thymian. Brate alles langsam, bis der Spargel gar ist, das dauert ca. 5 Minuten.

Dann kommt die Nduja dazu, bis alles schön zu brutzeln beginnt und den Thymian entfernen.

Reduziere die Temperatur auf eine niedrige Stufe.

Als nächstes Saft und Zesten der Zitrone und den Honig hinzufügen und noch einmal alles schön durchschwenken.

Bei niedriger Temperatur warmhalten.

für die Pasta

Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen.

Dotter und Parmesan verrühren.

Dotter-Parmesan-Mix mit einem Schuss Nudelwasser verrühren.

Dann die Nudeln zum Spargel in Pfanne geben, durchschwenken und bei mittlerer bis hoher Temperatur garen.

Vom Herd nehmen und den Dottermix einrühren.

Final mit Thymian, Zitronensaft und Olivenöl toppen und servieren!