Motion Cooking Logo

Whisky Infused Philly Cheese Steak

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Ein gutes Philly Cheese Steak braucht nicht viele Zutaten – dafür aber gute! 🙂
In diesem Rezept verleihe ich dem Sandwich mit dem Whisky von Laphroaig einen ganz besonderen Touch!

TIPP: Friere das Fleisch 45 Minuten an, um es leichter schneiden zu können.

Werbung weinwelt.at

Zutaten

1
Knoblauchzehe, gepresst
1
EL
Butter, weich
300
g
Rib Eye oder Beiried
1
Zwiebel
1
grüne Paprika
1
Schuss
4
Scheibe/n
gereifter Gouder
2
EL
Mayo
Öl, zum Braten
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Gib die weiche Butter und die gepresste Knoblauchzehe in ein kleines Gefäß und verrühre beides.

Schneide die Zwiebeln in Würfel, ebenso die grüne Paprika.

Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden.

Bestreiche die Buns innen mit der Knoblauchbutter und toaste sie.

Erhitze eine große Gusseisenpfanne oder deine Grillplatte auf deinem Grill bei mittlerer bis hoher Temperatur und gib etwas Öl hinein.

Brate die Zwiebeln und Paprika 4-5 Minuten darin bzw. bis die Zwiebeln glasig sind und zu karamellisieren beginnen.

Lösche dann mit einem kleinen Schluck Laphroaig 10 YO ab und lass ihn verkochen.

Die Zwiebeln & Paprika danach aus der Pfanne nehmen.

TIPP: Vom Laphroaig brauchst du nicht viel, da er schon recht intensiv ist, und ein kleiner Schluck schon das perfekt Aroma mitbringt!

Erneut etwas Öl in die Pfanne geben und auf hohe Temperatur erhöhen.

Das Fleisch hineingeben, ordentlich salzen und pfeffern.

Lass es nun so lange Braten, bis du Röststellen am Fleisch hast. Erst danach wenden.
Selbiges von der anderen Seite.

Gib dann die Whisky Zwiebeln hinzu und rühre alles durch.
Hacke größere Fleischstücke mit deinem Wender durch.

Teile Fleisch und Zwiebeln in zwei gleichgroße Portionen in der Pfanne und belege beide mit jeweils 2 Scheiben Käse.

Schalte den Herd/Grill aus und gib einen Deckel drauf.

Bestreiche die Innenseiten der Buns mit Mayo.

Sobald der Käse geschmolzen ist, kommt jeweils eine Portion in ein Bun.

Sofort reinbeißen!

Weitere Rezepte

Pizzateig mit Sauerteig

Pizzateig mit Sauerteig

Warum sollte man seinen Pizzateig mit Sauerteig machen? Die Antwort ist ganz einfach: Man braucht keine Germ (Hefe). Außerdem lehne

Butterzarte Wagyu Backerl

Viel zu lange mussten die Backerl vom österreichischen Wagyu Rind, aus dem Hause Putz Wagyu auf ihren Einsatz warten!<br

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Whisky Infused Philly Cheese Steak

Zutaten

Ergibt

Portionen

1
Knoblauchzehe, gepresst
1
EL
Butter, weich
300
g
Rib Eye oder Beiried
1
Zwiebel
1
grüne Paprika
1
Schuss
4
Scheibe/n
gereifter Gouder
2
EL
Mayo
Öl, zum Braten
Salz & Pfeffer

Schritte

Gib die weiche Butter und die gepresste Knoblauchzehe in ein kleines Gefäß und verrühre beides.

Schneide die Zwiebeln in Würfel, ebenso die grüne Paprika.

Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden.

Bestreiche die Buns innen mit der Knoblauchbutter und toaste sie.

Erhitze eine große Gusseisenpfanne oder deine Grillplatte auf deinem Grill bei mittlerer bis hoher Temperatur und gib etwas Öl hinein.

Brate die Zwiebeln und Paprika 4-5 Minuten darin bzw. bis die Zwiebeln glasig sind und zu karamellisieren beginnen.

Lösche dann mit einem kleinen Schluck Laphroaig 10 YO ab und lass ihn verkochen.

Die Zwiebeln & Paprika danach aus der Pfanne nehmen.

TIPP: Vom Laphroaig brauchst du nicht viel, da er schon recht intensiv ist, und ein kleiner Schluck schon das perfekt Aroma mitbringt!

Erneut etwas Öl in die Pfanne geben und auf hohe Temperatur erhöhen.

Das Fleisch hineingeben, ordentlich salzen und pfeffern.

Lass es nun so lange Braten, bis du Röststellen am Fleisch hast. Erst danach wenden.
Selbiges von der anderen Seite.

Gib dann die Whisky Zwiebeln hinzu und rühre alles durch.
Hacke größere Fleischstücke mit deinem Wender durch.

Teile Fleisch und Zwiebeln in zwei gleichgroße Portionen in der Pfanne und belege beide mit jeweils 2 Scheiben Käse.

Schalte den Herd/Grill aus und gib einen Deckel drauf.

Bestreiche die Innenseiten der Buns mit Mayo.

Sobald der Käse geschmolzen ist, kommt jeweils eine Portion in ein Bun.

Sofort reinbeißen!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Whisky Infused Philly Cheese Steak
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en

1
Knoblauchzehe, gepresst
1
EL
Butter, weich
300
g
Rib Eye oder Beiried
1
Zwiebel
1
grüne Paprika
1
Schuss
4
Scheibe/n
gereifter Gouder
2
EL
Mayo
Öl, zum Braten
Salz & Pfeffer

Gib die weiche Butter und die gepresste Knoblauchzehe in ein kleines Gefäß und verrühre beides.

Schneide die Zwiebeln in Würfel, ebenso die grüne Paprika.

Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden.

Bestreiche die Buns innen mit der Knoblauchbutter und toaste sie.

Erhitze eine große Gusseisenpfanne oder deine Grillplatte auf deinem Grill bei mittlerer bis hoher Temperatur und gib etwas Öl hinein.

Brate die Zwiebeln und Paprika 4-5 Minuten darin bzw. bis die Zwiebeln glasig sind und zu karamellisieren beginnen.

Lösche dann mit einem kleinen Schluck Laphroaig 10 YO ab und lass ihn verkochen.

Die Zwiebeln & Paprika danach aus der Pfanne nehmen.

TIPP: Vom Laphroaig brauchst du nicht viel, da er schon recht intensiv ist, und ein kleiner Schluck schon das perfekt Aroma mitbringt!

Erneut etwas Öl in die Pfanne geben und auf hohe Temperatur erhöhen.

Das Fleisch hineingeben, ordentlich salzen und pfeffern.

Lass es nun so lange Braten, bis du Röststellen am Fleisch hast. Erst danach wenden.
Selbiges von der anderen Seite.

Gib dann die Whisky Zwiebeln hinzu und rühre alles durch.
Hacke größere Fleischstücke mit deinem Wender durch.

Teile Fleisch und Zwiebeln in zwei gleichgroße Portionen in der Pfanne und belege beide mit jeweils 2 Scheiben Käse.

Schalte den Herd/Grill aus und gib einen Deckel drauf.

Bestreiche die Innenseiten der Buns mit Mayo.

Sobald der Käse geschmolzen ist, kommt jeweils eine Portion in ein Bun.

Sofort reinbeißen!