Motion Cooking Logo

Hot Honey

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Hot Honey oder auch scharfer Honig ist DIE neue Hot Sauce und sprichwörtlich nicht umsonst in aller Munde. Süß, würzig, ein wenig scharf und mit etwas Säure – das perfekte Topping oder einfach auf dem Brot absolut umwerfend! Dabei handelt es sich im Prinzip um Infused Honey, der mit Chiliflocken, etwas Apfelessig und Zitrone verfeinert wird. Geschmacklich spielt der heiße Honig trotz oder gerade aufgrund seiner Einfachheit wirklich alle Stücke, versprochen.

Hot Honey: Scharfer Honig

Auf Pizza, für frittiertes Chicken, unterschiedlichste Sandwiches oder einfach direkt auf dem Jausenbrot – dieser Honig ist ein absoluter Game-Changer – auch für meine Tiropita! Das Beste daran: Er ist super-schnell und wirklich einfach zuzubereiten. Perfekt für die Feiertage – deine Gäste werden begeistert sein!

Werbung – myRex.at

Zutaten

170
g
Honig
Ich würde dir Blütenhonig empfehlen
1
TL
Chiliflocken
1
TL
Apfelessig
0.5
Zitrone, nur der Saft
0.5
Zitrone, nur die Zesten
1
TL
Hot Sauce
Optional

Zubereitung

Gib den Honig für unseren Hot Honey zuerst gemeinsam mit den Chiliflocken in eine kleine Pfanne oder einen Topf.

Nun langsam erhitzen, bis der Honig leicht zu blubbern beginnt.

Dann den Zitronensaft, Apfelessig und Zitronenzesten einrühren und gleich vom Herd nehmen.

5 Minuten ziehen lassen.

OPTIONAL: Wer mag, kann bei diesem Schritt seine Lieblings-Hot Sauce hinzufügen.

Den Honig dann entweder durch ein Sieb abseihen oder einfach so in ein Glas füllen – fertig!

Weitere Rezepte

sauerteig-focaccia

Focaccia mit Sauerteig

Sauerteig-Focaccia ist ein absoluter Grillparty-Star! Vor allem, wenn sie gut gewürzt und innen luftig-locker ist, mit unübersehbaren „Bubbles“ aufwarten

Korean Fried Chicken

Korean Fried Chicken gehört zu meinen absoluten kulinarischen Favoriten aus Korea. Generell haben es mir frittierte Hühnergerichte aus der

Spicy Meatball-Tacos

Spicy Meatball Tacos

Meine Spicy Meatball-Tacos gehen einfach immer! Saftige Meatballs, würzige Sauce und Soft Tacos – ein easy Gericht, das einfach

Hot Honey

Zutaten

170
g
Honig
Ich würde dir Blütenhonig empfehlen
1
TL
Chiliflocken
1
TL
Apfelessig
0.5
Zitrone, nur der Saft
0.5
Zitrone, nur die Zesten
1
TL
Hot Sauce
Optional

Schritte

Gib den Honig für unseren Hot Honey zuerst gemeinsam mit den Chiliflocken in eine kleine Pfanne oder einen Topf.

Nun langsam erhitzen, bis der Honig leicht zu blubbern beginnt.

Dann den Zitronensaft, Apfelessig und Zitronenzesten einrühren und gleich vom Herd nehmen.

5 Minuten ziehen lassen.

OPTIONAL: Wer mag, kann bei diesem Schritt seine Lieblings-Hot Sauce hinzufügen.

Den Honig dann entweder durch ein Sieb abseihen oder einfach so in ein Glas füllen – fertig!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Hot Honey
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 1Portion/en
Hot Honey

170
g
Honig
Ich würde dir Blütenhonig empfehlen
1
TL
Chiliflocken
1
TL
Apfelessig
0.5
Zitrone, nur der Saft
0.5
Zitrone, nur die Zesten
1
TL
Hot Sauce
Optional

Gib den Honig für unseren Hot Honey zuerst gemeinsam mit den Chiliflocken in eine kleine Pfanne oder einen Topf.

Nun langsam erhitzen, bis der Honig leicht zu blubbern beginnt.

Dann den Zitronensaft, Apfelessig und Zitronenzesten einrühren und gleich vom Herd nehmen.

5 Minuten ziehen lassen.

OPTIONAL: Wer mag, kann bei diesem Schritt seine Lieblings-Hot Sauce hinzufügen.

Den Honig dann entweder durch ein Sieb abseihen oder einfach so in ein Glas füllen – fertig!