A Blooming Quesadillas A: 3

Blooming Quesadillas

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt8 PortionenGesamtzeit40 Mindavon aktiv30 Min
 16 Stk Mini Tortillas, Santa Maria
 400 g Hühnerbrust
 4 EL eingelegte Jalapenos, gehackt
 200 g Salsa, Santa Maria
 1 Stk Paprika, rot
 ½ Stk Zwiebel
 150 g Cheddar, gerieben
 150 g Mozzarella, gerieben
 Petersilie zum Garnieren

 

Blooming Quesadillas lassen sich schnell und einfach beschreiben - Mini Burritos zum Zupfen & Dippen!
Gefüllt sind sie mit saftigem Hühnchen, Salsa, Käse & noch ein paar feinen Sachen.

Das Ganze wird im Ofen überbacken zu dieser wunderschönen Quesadilla-Blume.

Zutaten

 16 Stk Mini Tortillas, Santa Maria
 400 g Hühnerbrust
 4 EL eingelegte Jalapenos, gehackt
 200 g Salsa, Santa Maria
 1 Stk Paprika, rot
 ½ Stk Zwiebel
 150 g Cheddar, gerieben
 150 g Mozzarella, gerieben
 Petersilie zum Garnieren

Schritte

1

Die Hühnerbrüste mit dem Spicy Gonzales würzen und von beiden Seiten braten.
Danach in kleine Stücke zerzupfen.

Cheddar und Mozzarella mischen.

Hühnergleisch gemeinsam mit Jalapenos, gehacktem Paprika, gehacktem Zwiebel, Salsa, sowie der Hälfter der Käsemischung in eine große Schüssel geben und vermischen.

Kosten und bei Bedarf noch nachsalzen.

2

Nimm die Tortillas und schneide sie in der Mitte durch.
Pro Hälfte kommt ein großer EL der Masse drauf.

Roll die Tortilla zu einem Hörnchen zusammen und platziere sie im Kreis angeordnet auf einem Backblech oder ofenfesten Teller.
Mach zwei Reihen.In der Mitte kannst du eine Dip-Schale reinstellen.
Diese muss raus bevor die Quesadilla-Hörnchen in den Ofen kommen.

3

Bestreue die Röllchen mit dem rest der Käsemischung und gib sie bei 180°C für 15 Minuten in den Ofen bzw bis der Käse geschmolzen und die Tortillas etwas braun sind.

Mit frischer Petersilie garnieren und deinen Lieblingsdip in die Mitte reinstellen.
Noch heiß genießen!

Blooming Quesadillas

1

Die Hühnerbrüste mit dem Spicy Gonzales würzen und von beiden Seiten braten.
Danach in kleine Stücke zerzupfen.

Cheddar und Mozzarella mischen.

Hühnergleisch gemeinsam mit Jalapenos, gehacktem Paprika, gehacktem Zwiebel, Salsa, sowie der Hälfter der Käsemischung in eine große Schüssel geben und vermischen.

Kosten und bei Bedarf noch nachsalzen.

2

Nimm die Tortillas und schneide sie in der Mitte durch.
Pro Hälfte kommt ein großer EL der Masse drauf.

Roll die Tortilla zu einem Hörnchen zusammen und platziere sie im Kreis angeordnet auf einem Backblech oder ofenfesten Teller.
Mach zwei Reihen.In der Mitte kannst du eine Dip-Schale reinstellen.
Diese muss raus bevor die Quesadilla-Hörnchen in den Ofen kommen.

3

Bestreue die Röllchen mit dem rest der Käsemischung und gib sie bei 180°C für 15 Minuten in den Ofen bzw bis der Käse geschmolzen und die Tortillas etwas braun sind.

Mit frischer Petersilie garnieren und deinen Lieblingsdip in die Mitte reinstellen.
Noch heiß genießen!