Motion Cooking Logo

Caprese Sandwich mit Burrata

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Bock auf Caprese-Sandwich, das vor frischen, italienischen Aromen nur so strotzt? Dabei handelt es sich um eine wahre Köstlichkeit, die alles andere ist als ein gewöhnliches Tomate-Mozzarella-Weckerl und kombiniert gekonnt saftige, im Ofen geröstete Cherrytomaten und cremige Burrata auf einem knusprig getoasteten Baguette. Ein Klecks blitzschnell selbstgemachtes Pesto gibt dem Ganzen den letzten Schliff und macht jeden Bissen zu einem kleinen Fest.

Burrata-Caprese-Sandwich: Kulinarischer Italientrip

Das absolute Highlight dieses Sandwiches sind übrigens die umwerfenden Cherrytomaten, die liebevoll mit Knoblauch und Olivenöl im Ofen geröstet werden, bis sie geradezu in ihrem eigenen Saft schmelzen – gemeinsam mit dem würzigen Pesto die perfekte Basis für einen kulinarischen Kurztrip ins Land der Köstlichkeiten. In Kombination mit der Burrata, die mit ihrer unglaublichen Cremigkeit jedem Mozzarella mühelos den Rang abläuft, ist dieses Sandwich eine Geschmacksexplosion, die dich unmittelbar nach Italien katapultieren wird. Und das im Handumdrehen!

Werbung – HulaHeat

Zutaten

für die Tomaten

350
g
Cherrytomaten
3
Knoblauchzehen
Salz
1
TL
Chiliflocken

für das Pesto

1
Bund
Basilikum
2
Rosmarinstiele
1
Zitrone
5
EL
Olivenöl
30
g
Pistazien
20
g
Parmesan, frisch gerieben
Salz & Pfeffer

fürs Sandwich

Burrata
Rucola
Balsamicocreme

Zubereitung

für das Pesto

Gib zuerst alle Zutaten in einen Häcksler und mixe sie zu einem feinen Pesto.

für die Tomaten

Heize den Backofen dann auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.

Gib die Cherryparadeiser mit den geschälten Knoblauchzehen in eine kleine, feuerfeste Form.

Bedecke die Tomaten mit Öl, salze sie und gare sie im vorgeheizten Ofen für ca. 20-30 Minuten.

fürs Sandwich

Schneide dein Baguette dann der Länge nach auf und toaste die Schnittseiten kurz an.

Jetzt bauen wir das Sandwich zusammen: Streiche das Pesto dazu einfach drauf und belege es mit Rucola. Danach kommt die Burrata, die confierten Tomaten und zum Schluss noch etwas Balsamico.

Aufschneiden – fertig!

Weitere Rezepte

Kümmelbraten

Kümmelbraten à la Mama

Der Kümmelbraten meiner Mutter und gehört bis heute zu meinen absoluten Leibgerichten Saftiges Fleisch knusprige Schwarte und viel Geschmack

Red Thai Curry

Red Thai Curry

Red Thai Curry gilt als absoluter Klassiker in der Thai Küche und erfreut sich allerorts einer großen Beliebtheit Thai

Caprese Sandwich mit Burrata

Zutaten

für die Tomaten

350
g
Cherrytomaten
3
Knoblauchzehen
Salz
1
TL
Chiliflocken

für das Pesto

1
Bund
Basilikum
2
Rosmarinstiele
1
Zitrone
5
EL
Olivenöl
30
g
Pistazien
20
g
Parmesan, frisch gerieben
Salz & Pfeffer

fürs Sandwich

Burrata
Rucola
Balsamicocreme

Schritte

für das Pesto

Gib zuerst alle Zutaten in einen Häcksler und mixe sie zu einem feinen Pesto.

für die Tomaten

Heize den Backofen dann auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.

Gib die Cherryparadeiser mit den geschälten Knoblauchzehen in eine kleine, feuerfeste Form.

Bedecke die Tomaten mit Öl, salze sie und gare sie im vorgeheizten Ofen für ca. 20-30 Minuten.

fürs Sandwich

Schneide dein Baguette dann der Länge nach auf und toaste die Schnittseiten kurz an.

Jetzt bauen wir das Sandwich zusammen: Streiche das Pesto dazu einfach drauf und belege es mit Rucola. Danach kommt die Burrata, die confierten Tomaten und zum Schluss noch etwas Balsamico.

Aufschneiden – fertig!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Caprese Sandwich mit Burrata
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
Caprese Sandwich mit Burrata

für die Tomaten

350
g
Cherrytomaten
3
Knoblauchzehen
Salz
1
TL
Chiliflocken

für das Pesto

1
Bund
Basilikum
2
Rosmarinstiele
1
Zitrone
5
EL
Olivenöl
30
g
Pistazien
20
g
Parmesan, frisch gerieben
Salz & Pfeffer

fürs Sandwich

Burrata
Rucola
Balsamicocreme

für das Pesto

Gib zuerst alle Zutaten in einen Häcksler und mixe sie zu einem feinen Pesto.

für die Tomaten

Heize den Backofen dann auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.

Gib die Cherryparadeiser mit den geschälten Knoblauchzehen in eine kleine, feuerfeste Form.

Bedecke die Tomaten mit Öl, salze sie und gare sie im vorgeheizten Ofen für ca. 20-30 Minuten.

fürs Sandwich

Schneide dein Baguette dann der Länge nach auf und toaste die Schnittseiten kurz an.

Jetzt bauen wir das Sandwich zusammen: Streiche das Pesto dazu einfach drauf und belege es mit Rucola. Danach kommt die Burrata, die confierten Tomaten und zum Schluss noch etwas Balsamico.

Aufschneiden – fertig!