Motion Cooking Logo

Bier Grillbrot

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Grillbrote

Bier-Grillbrot hebt deinen nächsten Grillabend mühelos aufs nächste Level, und seien wir mal ehrlich: Bier und Brot kombiniert kann immer einiges! Einfaches Mehl und Trockenbrot mit einem Schuss Bier bildet das perfekte Fundament für all deine Grillgerichte. Das Beste daran: Du musst lediglich ein bisschen Zeit und eine Flasche Bier dafür opfern!

Bier-Grillbrot: A match made in heaven!

Mein Bier-Grillbrot ist außerdem super-einfach zu machen, hinterlässt geschmacklich aber jede Menge Eindruck bei deinen Gästen. Nachdem du den Teig mit feinem Olivenöl und einem Hauch von Salz veredelt hast, lässt du ihn ruhen, damit er schön aufgeht. Dann, kurz bevor die Gäste ankommen, backst du die Fladen einfach bei hoher Hitze, bis sie die perfekte Bräunung erreicht haben. Das Ergebnis? Ein knuspriges, fluffiges Grillbrot, das durch das Bier eine unvergleichlich herzhafte Note bekommt. Perfekt für Sandwiches, als Basis für Kebab, Gyros oder einfach zum Dippen. Mach dich bereit, denn dieses Brot wird zweifelsohne der Star deines nächsten BBQs!

Werbung – Gösser BioStoff

Zutaten

500
g
Weizenmehl
7
g
Trockengerm
30
g
Olivenöl
12
g
Salz

Zubereitung

Vermische zuerst Mehl und Germ der Schüssel deiner Küchenmaschine.

Spanne die Schüssel in die Küchenmaschine, schalte sie ein und lass‘ währenddessen das Bier langsam hineinlaufen. Verknete dann alles zu einem groben Teig.

Füge nun Olivenöl und Salz hinzu und knete den Teig geschmeidig.

Lass den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen bzw. so lange, bis er die doppelte Größe erreicht hat.

Teile den Teig dann in 4 gleich große Portionen. Schleife diese zuerst zu Kugeln und forme dann Fladen daraus – dazu einfach mit den Fingern Löcher reindrücken.

Lass die Fladen nochmal 30 Minuten gehen.

Backe die Fladen danach im vorgeheizten Backofen bei 250 °C Ober- und Unterhitze etwa 10-12 Minuten, bis sie goldbraun geworden sind.

Nun bist du bereit für deine Sandwich-, Kebab- oder Gyros-Action!

Weitere Rezepte

Soufflé-Pancakes

Souffle Pancakes

Soufflé Pancakes stammen ursprünglich aus Japan und sind an Flaumigkeit einfach nicht zu überbieten Japan und die japanische Küche

cocktail-mit-wermut-wermut-tonic

Wermut Tonic

Cocktail mit Wermut gefällig Same here Immer wenn ich irgendwo das Wort 8222 Wermut 8220 lese denke ich sofort

Bier Grillbrot

Zutaten

500
g
Weizenmehl
7
g
Trockengerm
30
g
Olivenöl
12
g
Salz

Schritte

Vermische zuerst Mehl und Germ der Schüssel deiner Küchenmaschine.

Spanne die Schüssel in die Küchenmaschine, schalte sie ein und lass‘ währenddessen das Bier langsam hineinlaufen. Verknete dann alles zu einem groben Teig.

Füge nun Olivenöl und Salz hinzu und knete den Teig geschmeidig.

Lass den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen bzw. so lange, bis er die doppelte Größe erreicht hat.

Teile den Teig dann in 4 gleich große Portionen. Schleife diese zuerst zu Kugeln und forme dann Fladen daraus – dazu einfach mit den Fingern Löcher reindrücken.

Lass die Fladen nochmal 30 Minuten gehen.

Backe die Fladen danach im vorgeheizten Backofen bei 250 °C Ober- und Unterhitze etwa 10-12 Minuten, bis sie goldbraun geworden sind.

Nun bist du bereit für deine Sandwich-, Kebab- oder Gyros-Action!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Bier Grillbrot
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 4Portion/en
Grillbrot mit Bier

500
g
Weizenmehl
7
g
Trockengerm
30
g
Olivenöl
12
g
Salz

Vermische zuerst Mehl und Germ der Schüssel deiner Küchenmaschine.

Spanne die Schüssel in die Küchenmaschine, schalte sie ein und lass‘ währenddessen das Bier langsam hineinlaufen. Verknete dann alles zu einem groben Teig.

Füge nun Olivenöl und Salz hinzu und knete den Teig geschmeidig.

Lass den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen bzw. so lange, bis er die doppelte Größe erreicht hat.

Teile den Teig dann in 4 gleich große Portionen. Schleife diese zuerst zu Kugeln und forme dann Fladen daraus – dazu einfach mit den Fingern Löcher reindrücken.

Lass die Fladen nochmal 30 Minuten gehen.

Backe die Fladen danach im vorgeheizten Backofen bei 250 °C Ober- und Unterhitze etwa 10-12 Minuten, bis sie goldbraun geworden sind.

Nun bist du bereit für deine Sandwich-, Kebab- oder Gyros-Action!