A Energy Balls A: 3

Energy Balls

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt30 BällchenGesamtzeit20 Mindavon aktiv20 Min
 1 Stk Banane
 10 Stk Datteln
 120 ml Wasser
 120 g Mandel- oder Erdnussbutter
 100 g Haselnüsse, gehackt
 50 g Mandeln, gehackt
 50 g Pistazien, gehackt
 200 g Haferflocken
 etwas Kakao

 

Kleine Energie Riegel in Bällchen Form!
So hat man immer einen kleinen nahrhaften Snack dabei!

Zutaten

 1 Stk Banane
 10 Stk Datteln
 120 ml Wasser
 120 g Mandel- oder Erdnussbutter
 100 g Haselnüsse, gehackt
 50 g Mandeln, gehackt
 50 g Pistazien, gehackt
 200 g Haferflocken
 etwas Kakao

Schritte

1

Gib die Banane, Datteln und das Wasser in einen Mixer. Mixe, bis du eine dicke Creme bekommst.

2

Diese gibst du in eine Schüssel.
Füge Haselnüsse, Mandeln, Nussbutter, Pistazien und Haferflocken hinzu.
Verrühre alles zu einem dicken Teig.

3

Forme etwa 20g schwere Bällchen... Du bekommst ca. 30 Bällchen aus der Masse.

4

Jetzt kannst du die Bällchen in Kakao wälzen... Oder was auch immer dir schmeckt 🙂 VL. Kokosraspeln oder gemahlene Nüsse.
Das war's auch schon. Ich hab diese kleinen Dinger etwa 1 Woche im Kühlschrank und nasche sie zwischendurch oder morgens wenn ich mal gestresst bin und keine Zeit fürs Frühstück hab.

Energy Balls

1

Gib die Banane, Datteln und das Wasser in einen Mixer. Mixe, bis du eine dicke Creme bekommst.

2

Diese gibst du in eine Schüssel.
Füge Haselnüsse, Mandeln, Nussbutter, Pistazien und Haferflocken hinzu.
Verrühre alles zu einem dicken Teig.

3

Forme etwa 20g schwere Bällchen... Du bekommst ca. 30 Bällchen aus der Masse.

4

Jetzt kannst du die Bällchen in Kakao wälzen... Oder was auch immer dir schmeckt :) VL. Kokosraspeln oder gemahlene Nüsse.
Das war's auch schon. Ich hab diese kleinen Dinger etwa 1 Woche im Kühlschrank und nasche sie zwischendurch oder morgens wenn ich mal gestresst bin und keine Zeit fürs Frühstück hab.