Motion Cooking Logo

Halloween Mini Pizzen

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Mini-Pizzen

Meine knusprig-feinen, würzigen Halloween-Mini-Pizzen sind der perfekte Party-Snack für deine nächste Party! Pizza geht halt einfach immer! Außerdem sind sie super-easy zubereitet und schmecken sowohl deinen großen, als auch deinen kleinen Gästen!

Halloween-Mini-Pizzen: Easy-peasy.

Letztere sind übrigens immer sehr angetan von meinen „essbaren Minispinnen“. Diese bestehen ausschließlich aus schwarzen Oliven, welche die knusprig-feinen Halloween-Mini-Pizzen auch außerhalb der Saison geschmacklich perfekt abrunden. Ich mach meinen Pizzateig ja immer selbst, aber auch mit gekauftem Teig schmeckt das stylische Halloween-Fingerfood ganz wunderbar. Eine Chance solltest du der hausgemachten Variante aber unbedingt geben, mein persönlicher Favorit: Pizzateig aus Sauerteig!

Zutaten

1
Handvoll
Mozzarella, gerieben
15
Stk
Oliven, schwarz

Tomatensoße

800
ml
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1
TL
Oregano
1
TL
Ahornsirup
1
Schuss
Weißweinessig
Salz

Zubereitung

Den Teig zuerst nach meinem Rezept zubereiten: So gelingt dir die perfekte Pizza!
Ein Viertel davon reicht für 8-10 Mini Pizzen. Der Rest kann im Kühlschrank weitere 2-3 Tage aufbewahrt werden.

Den Ofen auf maximale Temperatur bei Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Teig dann in 8-10 Stücke teilen und zu kleinen Kugeln schleifen.

Diese werden zu kleinen Pizzen geformt und kommen anschließend auf ein Backblech.

Auf jede Mini-Pizza kommt nun 1 EL Tomatensauce und etwas geriebener Mozzarella.

Die Oliven in entsprechende Stücke schneiden.
Eine der Länge nach halbierte Olive dient als Körper, eine quer durchgeschnittene Oliven stellt den Kopf dar und die Beine sind einfach längs geschnittene Olivenstreifen.

Auf jede Pizza kommt nun so eine lustige, kleine Oliven-Spinne.

Das Blech dann einfach in den Ofen schieben und die Pizzen 6-8 Minuten backen.

Happy Halloween!

Weitere Rezepte

Beef Dumplings in Chili Öl

Beef Dumplings in Chili Öl

Beef Dumplings sind ein wahrer Segen vor allem wenn sie mit hausgemachtem Chiliöl daherkommen Ein absolutes Wohlfühlessen für kalte

smashed burger the smashed cheeseburger

The Smashed Cheeseburger

Smashed Burger um genau zu sein Smashed Cheeseburger erfreuen sich einer immensen Beliebtheit Auch bei mir und das zurecht

Schokoladentarte

Schokoladentarte

Schokoladentarte Rezepte gibt es wie Sand am Meer diese Double Chocolate Tarte ist aber etwas ganz Besonderes Frisch gebackener

Halloween Mini Pizzen

Zutaten

1
Handvoll
Mozzarella, gerieben
15
Stk
Oliven, schwarz

Tomatensoße

800
ml
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1
TL
Oregano
1
TL
Ahornsirup
1
Schuss
Weißweinessig
Salz

Schritte

Den Teig zuerst nach meinem Rezept zubereiten: So gelingt dir die perfekte Pizza!
Ein Viertel davon reicht für 8-10 Mini Pizzen. Der Rest kann im Kühlschrank weitere 2-3 Tage aufbewahrt werden.

Den Ofen auf maximale Temperatur bei Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Teig dann in 8-10 Stücke teilen und zu kleinen Kugeln schleifen.

Diese werden zu kleinen Pizzen geformt und kommen anschließend auf ein Backblech.

Auf jede Mini-Pizza kommt nun 1 EL Tomatensauce und etwas geriebener Mozzarella.

Die Oliven in entsprechende Stücke schneiden.
Eine der Länge nach halbierte Olive dient als Körper, eine quer durchgeschnittene Oliven stellt den Kopf dar und die Beine sind einfach längs geschnittene Olivenstreifen.

Auf jede Pizza kommt nun so eine lustige, kleine Oliven-Spinne.

Das Blech dann einfach in den Ofen schieben und die Pizzen 6-8 Minuten backen.

Happy Halloween!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Halloween Mini Pizzen
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 10Portion/en
Halloween-Mini-Pizzen Halloween Fingerfood

1
Handvoll
Mozzarella, gerieben
15
Stk
Oliven, schwarz

Tomatensoße

800
ml
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1
TL
Oregano
1
TL
Ahornsirup
1
Schuss
Weißweinessig
Salz

Den Teig zuerst nach meinem Rezept zubereiten: So gelingt dir die perfekte Pizza!
Ein Viertel davon reicht für 8-10 Mini Pizzen. Der Rest kann im Kühlschrank weitere 2-3 Tage aufbewahrt werden.

Den Ofen auf maximale Temperatur bei Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Teig dann in 8-10 Stücke teilen und zu kleinen Kugeln schleifen.

Diese werden zu kleinen Pizzen geformt und kommen anschließend auf ein Backblech.

Auf jede Mini-Pizza kommt nun 1 EL Tomatensauce und etwas geriebener Mozzarella.

Die Oliven in entsprechende Stücke schneiden.
Eine der Länge nach halbierte Olive dient als Körper, eine quer durchgeschnittene Oliven stellt den Kopf dar und die Beine sind einfach längs geschnittene Olivenstreifen.

Auf jede Pizza kommt nun so eine lustige, kleine Oliven-Spinne.

Das Blech dann einfach in den Ofen schieben und die Pizzen 6-8 Minuten backen.

Happy Halloween!