Motion Cooking Logo

Karamellisierter Babka French Toast

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Bock auf French Toast? Wie wäre es mit dieser köstlichen Variante mit Babka? Knusprige Zuckerschicht trifft auf süßes Babka – das ultimative Cheat Meal und ein absoluter Dessert-Traum! Schmeckt übrigens auch fabelhaft als süßes Frühstück!

French Toast-Liebe

French Toast zählt nicht ohne Grund zu einer meiner absoluten Lieblings-Süßspeisen! Vor allem, wenn er so köstlich daherkommt wie in dieser Variante mit Babka. Dazu passen übrigens hervorragend frische Früchte der Saison, hausgemachtes Kompott und/oder ein heißer Milchkaffee mit jeder Menge lockerem Milchschaum. Mehr braucht’s auch gar nicht!

Zutaten

für den French Toast

1
Ei
2
Schuss
Milch
2
TL
Pilzgarum
Alternativ: 1/2 TL Salz
1
Notfalls: Brioche

für das Topping

1
EL
Zucker, braun
2
EL
Sauerrahm
Alternativ: Schmand (fetter als Sauerrahm)
Honig
Saisonale Früchte/Beeren

Zubereitung

Zuerst Ei, Milch und Garum in ein tiefes Gefäß oder einen Teller geben und dann mit einer Gabel verquirlen.

Die Scheibe Babka von beiden Seiten im Milch-Mix wenden und dann pro Seite ein paar Sekunden ziehen lassen.

Nun in einer beschichteten Pfanne etwas Butter bei mittlerer bis hoher Temperatur schaumig werden lassen.

Babka danach mit dem Zucker bestreuen und mit der Zuckerseite nach unten in der Pfanne 3-4 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen die zweite Seite mit Zucker bestreuen.

Dann wenden und weitere 3-4 Minuten fertig backen.

Danach anrichten und mit Sauerrahm und Honig garnieren.

Saisonale Früchte und Beeren machen sich ebenfalls hervorragend als Topping!

Weitere Rezepte

French Onion Grilled Cheese

All das Gute was du in einer französischen Zwiebelsuppe findest, vereint in einem Sandwich oder Grilled Cheese!
Du hast

Bao Bun Korean Fried Chicken

Korean Fried Chicken Baos

Bao Buns gehören nicht nur zu den Klassikern der koreanischen Küche, sondern auch regelmäßig auf den Menüplan. Das außergewöhnliche

süßkartoffel-gnocchi selber machen

Süßkartoffel Gnocchi

Süßkartoffel-Gnocchi schmecken einfach fantastisch, sind gar nicht schwer herzustellen und eine willkommene Abwechslung im Pasta-Game! Einmal probiert, wirst du

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Karamellisierter Babka French Toast

Zutaten

Ergibt

Portionen

für den French Toast

1
Ei
2
Schuss
Milch
2
TL
Pilzgarum
Alternativ: 1/2 TL Salz
1
Notfalls: Brioche

für das Topping

1
EL
Zucker, braun
2
EL
Sauerrahm
Alternativ: Schmand (fetter als Sauerrahm)
Honig
Saisonale Früchte/Beeren

Schritte

Zuerst Ei, Milch und Garum in ein tiefes Gefäß oder einen Teller geben und dann mit einer Gabel verquirlen.

Die Scheibe Babka von beiden Seiten im Milch-Mix wenden und dann pro Seite ein paar Sekunden ziehen lassen.

Nun in einer beschichteten Pfanne etwas Butter bei mittlerer bis hoher Temperatur schaumig werden lassen.

Babka danach mit dem Zucker bestreuen und mit der Zuckerseite nach unten in der Pfanne 3-4 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen die zweite Seite mit Zucker bestreuen.

Dann wenden und weitere 3-4 Minuten fertig backen.

Danach anrichten und mit Sauerrahm und Honig garnieren.

Saisonale Früchte und Beeren machen sich ebenfalls hervorragend als Topping!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Karamellisierter Babka French Toast
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 1Portion/en
French Toast mit Babka

für den French Toast

1
Ei
2
Schuss
Milch
2
TL
Pilzgarum
Alternativ: 1/2 TL Salz
1
Notfalls: Brioche

für das Topping

1
EL
Zucker, braun
2
EL
Sauerrahm
Alternativ: Schmand (fetter als Sauerrahm)
Honig
Saisonale Früchte/Beeren

Zuerst Ei, Milch und Garum in ein tiefes Gefäß oder einen Teller geben und dann mit einer Gabel verquirlen.

Die Scheibe Babka von beiden Seiten im Milch-Mix wenden und dann pro Seite ein paar Sekunden ziehen lassen.

Nun in einer beschichteten Pfanne etwas Butter bei mittlerer bis hoher Temperatur schaumig werden lassen.

Babka danach mit dem Zucker bestreuen und mit der Zuckerseite nach unten in der Pfanne 3-4 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen die zweite Seite mit Zucker bestreuen.

Dann wenden und weitere 3-4 Minuten fertig backen.

Danach anrichten und mit Sauerrahm und Honig garnieren.

Saisonale Früchte und Beeren machen sich ebenfalls hervorragend als Topping!