A Mac’n’Cheese Auflauf A: 3

Mac’n’Cheese Auflauf

Kategorien: , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit45 Mindavon aktiv30 Min
 350 g Makkaroni
 350 g Cheddar, gerieben
 1 Handvoll Mozzarella
 1 TL Chilipulver
 3 EL Butter
 3 EL Mehl
 350 ml Milch

"Lieber Gott, bitte segne diese nahrhaften 5 Minuten Mikrowellenmakkaroni mit Käse und die, die sie mir so billig verkauft hat."

Kennt ihr noch diesen Spruch vom kleinen Kevin (allein zu Haus)?
Meine sind zwar nicht aus der Mikrowelle, dafür aber auch doppelt so gut!

 

Zutaten

 350 g Makkaroni
 350 g Cheddar, gerieben
 1 Handvoll Mozzarella
 1 TL Chilipulver
 3 EL Butter
 3 EL Mehl
 350 ml Milch

Schritte

1

Die Makkaroni mit Wasser und Salz nach Verpackungsanleitung al dente kochen.
Danach das Wasser abgießen und die Makkaroni zugedeckt zur Seite stellen.

2

Die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl nach und nach hinzugeben und anschwitzen.
Die Milch unter ständigem Rühren hineingießen bis du eine cremige Konsistenz erhältst.

3

3/4 des Cheddar nach und nach in die Masse einrühren... dazu kommt auch gleich das Chili-Pulver.
Wenn alles aufgelöst ist mal kosten und gegebenenfalls mit Salz nachwürzen. Mein Cheddar war sehr würzig, deshalb war das bei mir nicht notwendig.
Jetzt hast du mal eine super leckere Käsesoße! Diese macht sich auch super als Dip vorm Fernseher 🙂

4

Gib die gekochten Makkaroni in die Käsesoße und verrühre beides.
Diese Masse kommt jetzt in eine Auflaufform und wird glattgestrichen.

Den restlichen Cheddar mit dem Mozzarella mischen und drüberstreuen.

5

Bei Oberhitze, oder besser noch Grillfunktion, den Käse bei maximaler Hitze schmelzen... Bis er blubbert und schön braun wird.

Das war's... Gleich aus der Pfanne essen!!!

Mac’n’Cheese Auflauf

1

Die Makkaroni mit Wasser und Salz nach Verpackungsanleitung al dente kochen.
Danach das Wasser abgießen und die Makkaroni zugedeckt zur Seite stellen.

2

Die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl nach und nach hinzugeben und anschwitzen.
Die Milch unter ständigem Rühren hineingießen bis du eine cremige Konsistenz erhältst.

3

3/4 des Cheddar nach und nach in die Masse einrühren... dazu kommt auch gleich das Chili-Pulver.
Wenn alles aufgelöst ist mal kosten und gegebenenfalls mit Salz nachwürzen. Mein Cheddar war sehr würzig, deshalb war das bei mir nicht notwendig.
Jetzt hast du mal eine super leckere Käsesoße! Diese macht sich auch super als Dip vorm Fernseher :)

4

Gib die gekochten Makkaroni in die Käsesoße und verrühre beides.
Diese Masse kommt jetzt in eine Auflaufform und wird glattgestrichen.

Den restlichen Cheddar mit dem Mozzarella mischen und drüberstreuen.

5

Bei Oberhitze, oder besser noch Grillfunktion, den Käse bei maximaler Hitze schmelzen... Bis er blubbert und schön braun wird.

Das war's... Gleich aus der Pfanne essen!!!