Motion Cooking Logo

Palatschinken Grundrezept

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Palatschinken

Palatschinken pikant und/oder süß zubereiten ist wirklich kinderleicht! Ein super-schnelles und einfaches Mittagessen für stressige Tage. Mit diesem Rezept gelingen sie dir ganz sicher!

Palatschinken-Grundrezept

Mein Grundrezept ist zu 100 Prozent erprobt und erfreut sich auch in meinem Freundes- und Bekanntenkreis einer großen Beliebtheit. Kein Wunder, die schmackhaften Küchlein sind ratzfatz zubereitet und ergeben gemeinsam mit einer kräftigen Rindssuppe ein sowohl flottes als auch köstliches wie nahrhaftes Mittagessen. Egal ob du sie mit Marmelade, Schokoaufstrich, Gemüsefüllung oder als Frittaten servierst – sie schmecken einfach immer. Wir genießen sie am liebsten mit reichlich Marillenmarmelade und jeder Menge Staubzucker.

Zutaten

150
g
Mehl
200
g
Vollmilch
100
g
Wasser
2
EL
Staubzucker
4
Eier
Öl, zum Rausbacken

Zubereitung

Zuerst Mehl, Staubzucker, Salz, Milch, Wasser und Eier glatt rühren und 15 Minuten rasten lassen.

 

Danach in einer beschichteten Pfanne einen Schuss Öl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.

Nun vom Teig so viel in die Pfanne geben, dass sie zwar ganz, aber nur dünn damit bedeckt ist.

TIPP: Verwende hier einen kleinen bis mittelgroßen Suppenschöpfer, damit du immer gleich viel Teig verwendest und die Küchlein gleich groß werden.

Von beiden Seiten 1-2 Minuten goldbraun backen und dann nach und nach auf einem Teller stapeln.

Die Palatschinken pikant oder süß füllen und anrichten.

Für Frittaten einfach in dünne Streifen schneiden und als Suppeneinlage verwenden.

Weitere Rezepte

Pizza Christbaum

Mein dekorativer Pizza-Christbaum erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit unter meinen Gästen. Perfektes Weihnachts-Fingerfood einfach! Darunter lassen sich zwar

Rotkraut mit Apfel

Rotkraut

Kräftig, aromatisch und genau richtig fruchtig kommt es daher – das perfekte Wintergericht: Rotkraut mit Apfel. Das schmeckt nicht

shakshuka-rezepte grüne shakshuka

Grüne Shakshuka

Shakshuka-Rezepte gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, aber hast du schon mal was von grüner Shakshuka gehört? Statt

Palatschinken Grundrezept

Zutaten

150
g
Mehl
200
g
Vollmilch
100
g
Wasser
2
EL
Staubzucker
4
Eier
Öl, zum Rausbacken

Schritte

Zuerst Mehl, Staubzucker, Salz, Milch, Wasser und Eier glatt rühren und 15 Minuten rasten lassen.

 

Danach in einer beschichteten Pfanne einen Schuss Öl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.

Nun vom Teig so viel in die Pfanne geben, dass sie zwar ganz, aber nur dünn damit bedeckt ist.

TIPP: Verwende hier einen kleinen bis mittelgroßen Suppenschöpfer, damit du immer gleich viel Teig verwendest und die Küchlein gleich groß werden.

Von beiden Seiten 1-2 Minuten goldbraun backen und dann nach und nach auf einem Teller stapeln.

Die Palatschinken pikant oder süß füllen und anrichten.

Für Frittaten einfach in dünne Streifen schneiden und als Suppeneinlage verwenden.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Palatschinken Grundrezept
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 10Portion/en
palatschinken

150
g
Mehl
200
g
Vollmilch
100
g
Wasser
2
EL
Staubzucker
4
Eier
Öl, zum Rausbacken

Zuerst Mehl, Staubzucker, Salz, Milch, Wasser und Eier glatt rühren und 15 Minuten rasten lassen.

 

Danach in einer beschichteten Pfanne einen Schuss Öl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.

Nun vom Teig so viel in die Pfanne geben, dass sie zwar ganz, aber nur dünn damit bedeckt ist.

TIPP: Verwende hier einen kleinen bis mittelgroßen Suppenschöpfer, damit du immer gleich viel Teig verwendest und die Küchlein gleich groß werden.

Von beiden Seiten 1-2 Minuten goldbraun backen und dann nach und nach auf einem Teller stapeln.

Die Palatschinken pikant oder süß füllen und anrichten.

Für Frittaten einfach in dünne Streifen schneiden und als Suppeneinlage verwenden.