Motion Cooking Logo

Schnelle Kimchi Udon Nudeln

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Meine aromatischen Kimchi-Udon-Nudeln sind nicht nur in Windeseile zubereitet, sie schmecken schlichtweg großartig und passen einfach wirklich immer. Manchmal muss es eben einfach schnell gehen, auf Geschmack sollte man aber dennoch nicht verzichten! Udon-Nudeln treffen hier auf würzige Kimchi-Sauce und das in weniger als 10 Minuten. Gutes Essen muss nicht immer aufwändig daherkommen. Dieses einfache und schnelle Gericht beweist gekonnt das Gegenteil und vereint dabei das Beste aus zwei Welten!

Kimchi-Udon-Nudeln: Asia-Nudeln x Carbonara-Style

Und zwar die cremige Textur einer Carbonara mit den würzigen Aromen meines geliebten Kimchis. Die Udon-Nudeln, vorgegart und dadurch blitzschnell zubereitet, bilden dabei die perfekte Basis für die Kimchi-Sauce. Ein Gericht, das zeigt, wie schnell und einfach sich etwas Besonderes auf den Teller zaubern lässt. Perfekt für stressige Tage, an denen man sich einfach nur gemütlich auf die Couch fläzen und genießen möchte.

Zutaten

für die Sauce

4
EL
Kimchi
1
EL
Kimchisaft
2
TL
Gochujang
1
TL
Miso
2
TL
Honig
1
EL
Sojasauce
2
Dotter
1
TL
Chiliflocken
4
EL
Parmesan, frisch gerieben
Salz, zum Abschmecken

für die Nudeln

600
g
Udon Nudeln, vorgegart
Noriblätter, zum Toppen
Sesam, schwarz & weiß
Frühlingszwiebelgrün
1
EL
Sesamöl, zum Braten

Zubereitung

für die Sauce

Hacke zuerst das Kimchi auf einem Schneidebrett fein.

Das Kimchi und die übrigen Zutaten für die Sauce kommen dann gemeinsam in eine kleine Schüssel und werden miteinander verrührt. Stell sie zur Seite.

Udons kochen

Koche die vorgegarten Udon Nudeln 2-3 Minuten in Salzwasser.

Die Nudeln werden dann abgeseiht und 1-2 Minuten in einer Pfanne mit Sesamöl heiß durchgeschwenkt.

Reduziere die Temperatur auf mittlere Hitze.

Gieße einen Schluck Wasser und die Sauce hinein und verrühre alles mit den Nudeln, bis eine cremige Sauce entsteht.

Die würzigen Kimchi-Udon-Nudeln anrichten und mit Sesam, Nori, Jungzwiebelgrün und noch mehr Kimchi toppen!

Weitere Rezepte

Pizza Pockets

Pizza Pockets

Pizza Pockets sind quasi deine Lieblingspizza in Snack Variante Perfekt für den schnellen Hunger als Fingerfood für Partys oder

Eierschwammerl Burger - vegetarischer Burger aus Eierschwammerln

Eierschwammerl Burger

Eierschwammerl liebe ich Sie sind nicht umsonst eine meiner liebsten Pilzsorten

Mit ein paar guten Zutaten lassen

Hasselback Kürbis Süß-Sauer

Ofen Kürbis mal anders Die Temperaturen klettern kontinuierlich nach unten und die Tage werden immer kürzer Höchste Zeit etwas

Schnelle Kimchi Udon Nudeln

Zutaten

für die Sauce

4
EL
Kimchi
1
EL
Kimchisaft
2
TL
Gochujang
1
TL
Miso
2
TL
Honig
1
EL
Sojasauce
2
Dotter
1
TL
Chiliflocken
4
EL
Parmesan, frisch gerieben
Salz, zum Abschmecken

für die Nudeln

600
g
Udon Nudeln, vorgegart
Noriblätter, zum Toppen
Sesam, schwarz & weiß
Frühlingszwiebelgrün
1
EL
Sesamöl, zum Braten

Schritte

für die Sauce

Hacke zuerst das Kimchi auf einem Schneidebrett fein.

Das Kimchi und die übrigen Zutaten für die Sauce kommen dann gemeinsam in eine kleine Schüssel und werden miteinander verrührt. Stell sie zur Seite.

Udons kochen

Koche die vorgegarten Udon Nudeln 2-3 Minuten in Salzwasser.

Die Nudeln werden dann abgeseiht und 1-2 Minuten in einer Pfanne mit Sesamöl heiß durchgeschwenkt.

Reduziere die Temperatur auf mittlere Hitze.

Gieße einen Schluck Wasser und die Sauce hinein und verrühre alles mit den Nudeln, bis eine cremige Sauce entsteht.

Die würzigen Kimchi-Udon-Nudeln anrichten und mit Sesam, Nori, Jungzwiebelgrün und noch mehr Kimchi toppen!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Schnelle Kimchi Udon Nudeln
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
Schnelle Kimchi Udon Nudeln

für die Sauce

4
EL
Kimchi
1
EL
Kimchisaft
2
TL
Gochujang
1
TL
Miso
2
TL
Honig
1
EL
Sojasauce
2
Dotter
1
TL
Chiliflocken
4
EL
Parmesan, frisch gerieben
Salz, zum Abschmecken

für die Nudeln

600
g
Udon Nudeln, vorgegart
Noriblätter, zum Toppen
Sesam, schwarz & weiß
Frühlingszwiebelgrün
1
EL
Sesamöl, zum Braten

für die Sauce

Hacke zuerst das Kimchi auf einem Schneidebrett fein.

Das Kimchi und die übrigen Zutaten für die Sauce kommen dann gemeinsam in eine kleine Schüssel und werden miteinander verrührt. Stell sie zur Seite.

Udons kochen

Koche die vorgegarten Udon Nudeln 2-3 Minuten in Salzwasser.

Die Nudeln werden dann abgeseiht und 1-2 Minuten in einer Pfanne mit Sesamöl heiß durchgeschwenkt.

Reduziere die Temperatur auf mittlere Hitze.

Gieße einen Schluck Wasser und die Sauce hinein und verrühre alles mit den Nudeln, bis eine cremige Sauce entsteht.

Die würzigen Kimchi-Udon-Nudeln anrichten und mit Sesam, Nori, Jungzwiebelgrün und noch mehr Kimchi toppen!