A Teriyaki Chicken auf Cocos Reis A: 3

Teriyaki Chicken auf Cocos Reis

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt2 PortionenGesamtzeit40 Mindavon aktiv25 Min
 1 Stk Zucchini, in Streifen geschnitten
 1 Stk Spitzpaprika, rot
 ½ Stk Ananas, geschält und geviertelt
 ½ Stk Zwiebel, in Scheiben geschnitten
 2 Stk Hühnerbrüste
Cocos Reis
 200 g Jasminreis
 250 ml Kokoswasser
 1 TL Salz
 1 EL Kokosflocken
Soße
 50 ml Sojasoße
 1 EL Reisessig
 1 EL Sesamöl
 2 EL Zucker
 1 EL Honig
 1 TL Ingwer, gerieben
 1 Stk Knoblauchzehe, gepresst
 1 TL Stärke, mit 1 TL Wasser vermischt
 ½ TL Chili

 

Saftige Hühnerbrust, Obst & Gemüse vom Grill... Das alles auf Cocos Reis!
Eine tolle Kombination!

Zutaten

 1 Stk Zucchini, in Streifen geschnitten
 1 Stk Spitzpaprika, rot
 ½ Stk Ananas, geschält und geviertelt
 ½ Stk Zwiebel, in Scheiben geschnitten
 2 Stk Hühnerbrüste
Cocos Reis
 200 g Jasminreis
 250 ml Kokoswasser
 1 TL Salz
 1 EL Kokosflocken
Soße
 50 ml Sojasoße
 1 EL Reisessig
 1 EL Sesamöl
 2 EL Zucker
 1 EL Honig
 1 TL Ingwer, gerieben
 1 Stk Knoblauchzehe, gepresst
 1 TL Stärke, mit 1 TL Wasser vermischt
 ½ TL Chili

Schritte

1

Als erstes alle Zutaten für die Soße - ausgenommen die Stärke - in eine kleine Pfanne geben, verrühren und 2 Minuten köcheln lassen.
Danach zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

2

Nachdem es ca. Fingertemperatur hat, die Hühnerbrüste in einer Schale oder ähnlichem damit übergießen und mindestens 15 Minuten marinieren lassen.

3

Für den Cocosreis, den Reis erst kurz kalt abwaschen und danach mit den restlichen zugehörigen Zutaten im Reiskocher oder im Topf zubereiten.
Flüssigkeit gegebenenfalls nach der Verpackungsanleitung anpassen...

4

Zucchini, Paprika und Zwiebel lediglich mit etwas Olivenöl beträufeln und salzen.
Erst die Zucchini- und Paprikascheiben 2-3 Minuten pro Seite grillen.

5

Danach die Ananas 2 Minuten pro Seite grillen... Gemüse und Obst zur Seite stellen.

6

Das marinierte Fleisch abtropfen lassen und von beiden Seiten 3 Minuten grillen.

Reis mit Gemüse und Fleisch anrichten... Übrige Soße und Zitronensaft gegebenenfalls drüberträufeln und anrichten.

Teriyaki Chicken auf Cocos Reis

1

Als erstes alle Zutaten für die Soße - ausgenommen die Stärke - in eine kleine Pfanne geben, verrühren und 2 Minuten köcheln lassen.
Danach zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

2

Nachdem es ca. Fingertemperatur hat, die Hühnerbrüste in einer Schale oder ähnlichem damit übergießen und mindestens 15 Minuten marinieren lassen.

3

Für den Cocosreis, den Reis erst kurz kalt abwaschen und danach mit den restlichen zugehörigen Zutaten im Reiskocher oder im Topf zubereiten.
Flüssigkeit gegebenenfalls nach der Verpackungsanleitung anpassen...

4

Zucchini, Paprika und Zwiebel lediglich mit etwas Olivenöl beträufeln und salzen.
Erst die Zucchini- und Paprikascheiben 2-3 Minuten pro Seite grillen.

5

Danach die Ananas 2 Minuten pro Seite grillen... Gemüse und Obst zur Seite stellen.

6

Das marinierte Fleisch abtropfen lassen und von beiden Seiten 3 Minuten grillen.

Reis mit Gemüse und Fleisch anrichten... Übrige Soße und Zitronensaft gegebenenfalls drüberträufeln und anrichten.