Wermut Tonic

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portion

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp

Immer, wenn ich irgendwo das Wort „Wermut“ lese, muss ich an das Lied „Machin“ von der Band Bilderbuch denken.
Bei mir löst das sofort Party-Stimmung und Sommergefühle aus.
Weil im Sommer eiskalte Drinks natürlich auch nicht fehlen dürfen, hab ich mich an einem Wermut Tonic versucht und eines kann ich sagen: Das Zeug schmeckt verdammt gut.
Viel Spaß beim Nachmixen.

Zutaten

80
ml
Wermut Rosso
Empfehlung: ALFRED Wermut Rosso
100
ml
Soda
100
ml
Tonic
0.5
Zitrone, unbehandelt
Eiswürfel
1
Schuss
Holunderblütensirup - OPTIONAL

Zubereitung

Ein Longdrinkglas mit Eiswürfel füllen und den Wermut hineingießen.

Die Zesten von der Zitrone schälen.

Einen guten Spritzer vom Zitronensaft ins Glas geben.

Mit Soda und Tonic aufgießen.

Zitronenzesten über den Drink ausdrücken und ins Glas geben.

Sofort servieren.

Weitere Rezepte

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Für den Newsletter anmelden:

Wermut Tonic

Zutaten

80
ml
Wermut Rosso
Empfehlung: ALFRED Wermut Rosso
100
ml
Soda
100
ml
Tonic
0.5
Zitrone, unbehandelt
Eiswürfel
1
Schuss
Holunderblütensirup - OPTIONAL

Schritte

Ein Longdrinkglas mit Eiswürfel füllen und den Wermut hineingießen.

Die Zesten von der Zitrone schälen.

Einen guten Spritzer vom Zitronensaft ins Glas geben.

Mit Soda und Tonic aufgießen.

Zitronenzesten über den Drink ausdrücken und ins Glas geben.

Sofort servieren.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Wermut Tonic
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 1Portion/en

80
ml
Wermut Rosso
Empfehlung: ALFRED Wermut Rosso
100
ml
Soda
100
ml
Tonic
0.5
Zitrone, unbehandelt
Eiswürfel
1
Schuss
Holunderblütensirup - OPTIONAL

Ein Longdrinkglas mit Eiswürfel füllen und den Wermut hineingießen.

Die Zesten von der Zitrone schälen.

Einen guten Spritzer vom Zitronensaft ins Glas geben.

Mit Soda und Tonic aufgießen.

Zitronenzesten über den Drink ausdrücken und ins Glas geben.

Sofort servieren.