Motion Cooking Logo

Brownies mit Erdbeeren

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Brownies

Diese Brownies mit Erdbeeren schmecken einfach himmlisch und sind der Hit auf jeder sonntäglichen Kaffeejause. Erdbeeren mit Schokolade gehen schließlich immer und gerade, wenn es etwas wärmer wird, pimpe ich meine geliebten Brownies gerne mit frischen, österreichischen Erdbeeren. Die verleihen diesem köstlichen Schokokuchen nämlich eine angenehme Säure und runden ihn so geschmacklich perfekt ab!

Brownies mit Erdbeeren, Banane oder Marshmallows

Ob Bananen, Karamell, Marshmallows oder ein paar Schokoflocken – Brownies lassen sich auf verschiedenste Arten verfeinern und gehen einfach immer! Dabei sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, wie immer, was schmeckt!

Zutaten

Erdbeer Topping

200
g
Erdbeeren, frisch
400
g
dunkle Schokolade, gehackt
240
ml
Schlagobers

Zubereitung

Bereite zuerst die Brownies nach meinem Grundrezept für Brownies zu.
Sie müssen für die Weiterverarbeitung unbedingt vollständig ausgekühlt sein. Bereite sie also am besten schon am Vortag zu.

Gib nun die gehackte Schokolade in einen Topf.

Erhitze dann das Schlagobers bei mittlerer bis hoher Temperatur.
Sobald du merkst, dass Bläschen aufsteigen, schalte den Herd ab und gieße das heiße Schlagobers über die Schokolade und lass sie 3-4 Minuten so stehen.

Danach glatt und cremig rühren.

Währenddessen kannst du die Erdbeeren waschen und trocknen. Leg sie dazu einfach auf ein Geschirrtuch und schüttle sie dann ein wenig.

Halbiere sie danach der Länge nach.

Verteile die Erdbeeren mit der Schnittseite nach unten auf den Brownies und übergieße sie mit der Schokolade bzw. der Ganache.

Stell die Brownies dann für 30 Minuten in den Kühlschrank bzw. bis die Ganache fest geworden ist.

Zuletzt einfach anschneiden und genießen!

Weitere Rezepte

Kokos Curry Kürbiscremesuppe

Kokos Curry Kürbiscremesuppe

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Curry gehört zu meinen liebsten Kürbissuppen-Varianten. Kommt nicht zwingend überraschend, schmeckt sie doch schlichtweg großartig

Reseteverwertung Mediterrane Tomaten Würzpaste

Mediterrane Tomaten Würzpaste

Resteverwertung war nie g’schmackiger: Meine Tomaten Würzpasta ist ein richtiger Küchen-Allrounder, den du nicht mehr missen möchtest. Nichts wegwerfen

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Brownies mit Erdbeeren

Zutaten

Ergibt

Brownies

Erdbeer Topping

200
g
Erdbeeren, frisch
400
g
dunkle Schokolade, gehackt
240
ml
Schlagobers

Schritte

Bereite zuerst die Brownies nach meinem Grundrezept für Brownies zu.
Sie müssen für die Weiterverarbeitung unbedingt vollständig ausgekühlt sein. Bereite sie also am besten schon am Vortag zu.

Gib nun die gehackte Schokolade in einen Topf.

Erhitze dann das Schlagobers bei mittlerer bis hoher Temperatur.
Sobald du merkst, dass Bläschen aufsteigen, schalte den Herd ab und gieße das heiße Schlagobers über die Schokolade und lass sie 3-4 Minuten so stehen.

Danach glatt und cremig rühren.

Währenddessen kannst du die Erdbeeren waschen und trocknen. Leg sie dazu einfach auf ein Geschirrtuch und schüttle sie dann ein wenig.

Halbiere sie danach der Länge nach.

Verteile die Erdbeeren mit der Schnittseite nach unten auf den Brownies und übergieße sie mit der Schokolade bzw. der Ganache.

Stell die Brownies dann für 30 Minuten in den Kühlschrank bzw. bis die Ganache fest geworden ist.

Zuletzt einfach anschneiden und genießen!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Brownies mit Erdbeeren
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 12Portion/en
Brownies mit Erdbeeren

Erdbeer Topping

200
g
Erdbeeren, frisch
400
g
dunkle Schokolade, gehackt
240
ml
Schlagobers

Bereite zuerst die Brownies nach meinem Grundrezept für Brownies zu.
Sie müssen für die Weiterverarbeitung unbedingt vollständig ausgekühlt sein. Bereite sie also am besten schon am Vortag zu.

Gib nun die gehackte Schokolade in einen Topf.

Erhitze dann das Schlagobers bei mittlerer bis hoher Temperatur.
Sobald du merkst, dass Bläschen aufsteigen, schalte den Herd ab und gieße das heiße Schlagobers über die Schokolade und lass sie 3-4 Minuten so stehen.

Danach glatt und cremig rühren.

Währenddessen kannst du die Erdbeeren waschen und trocknen. Leg sie dazu einfach auf ein Geschirrtuch und schüttle sie dann ein wenig.

Halbiere sie danach der Länge nach.

Verteile die Erdbeeren mit der Schnittseite nach unten auf den Brownies und übergieße sie mit der Schokolade bzw. der Ganache.

Stell die Brownies dann für 30 Minuten in den Kühlschrank bzw. bis die Ganache fest geworden ist.

Zuletzt einfach anschneiden und genießen!