Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portion

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp

Kennengelernt hab ich diese Sauce auf Mayo Basis bei Katz‘ Deli in New York und ich finde es ist eine wunderbare Sauce für Sandwiches, Burger, Salate usw…

Also wer mal etwas Abwechslung zu Ketchup, Senf und Co braucht, ist hier ganz richtig!

Zutaten

1
Schalotte
120
g
Mayo
40
g
Ketchup, scharf
1
TL
Hot Sauce
2
TL
Ponzu (von Soy & Soul)
1
Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Die Schalotten fein würfeln – sehr fein!

Die Schalotten gemeinsam mit Mayo, Ketchup, Hot Sauce, Zitronenspritzer & Ponzu verrühren und am Ende gegebenenfalls mit Salz & Zitronensaft abschmecken.

Wenn Schalotten verwendet wurden, lässt sich das Dressing 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Rezepte

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Für den Newsletter anmelden:

Russian Dressing

Zutaten

1
Schalotte
120
g
Mayo
40
g
Ketchup, scharf
1
TL
Hot Sauce
2
TL
Ponzu (von Soy & Soul)
1
Spritzer Zitronensaft

Schritte

Die Schalotten fein würfeln – sehr fein!

Die Schalotten gemeinsam mit Mayo, Ketchup, Hot Sauce, Zitronenspritzer & Ponzu verrühren und am Ende gegebenenfalls mit Salz & Zitronensaft abschmecken.

Wenn Schalotten verwendet wurden, lässt sich das Dressing 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Russian Dressing
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 1Portion/en

1
Schalotte
120
g
Mayo
40
g
Ketchup, scharf
1
TL
Hot Sauce
2
TL
Ponzu (von Soy & Soul)
1
Spritzer Zitronensaft

Die Schalotten fein würfeln – sehr fein!

Die Schalotten gemeinsam mit Mayo, Ketchup, Hot Sauce, Zitronenspritzer & Ponzu verrühren und am Ende gegebenenfalls mit Salz & Zitronensaft abschmecken.

Wenn Schalotten verwendet wurden, lässt sich das Dressing 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.