A Vanillesauce A: 3

Rezepte

Vanillesauce

Kategorien: ,
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit10 Mindavon aktiv10 Min
 1 Vanilleschote
 250 ml Schlagobers
 125 ml Vollmilch
 5 Dotter
 40 g Zucker
 ½ TL Salz

 

Eine Vanillesoße passt perfekt zu vielen Süßspeisen und gehört in der österreichischen Küche dazu!
Apfeltaschen, Germknödel, Buchteln, ... Alles lässt sich mit einer guten, selbstgemachten Vanillesoße verfeinern.

Das Rezept ist so einfach und köstlich, dass du nie wieder eine andere willst!

Zutaten

 1 Vanilleschote
 250 ml Schlagobers
 125 ml Vollmilch
 5 Dotter
 40 g Zucker
 ½ TL Salz

Schritte

1

Schneide die Vanilleschote längs auf und kratze das gesamte Mark mit dem Messerücken heraus.

2

Mark, ausgekratzte Vanilleschote & alle übrigen Zutaten in einen kleinen Topf geben & glatt rühren.

3

Die Mischung bei mittlerer Temperatur erhitzen und dabei ständig mit einem Schneebesen rühren.

Bis die Soße eindickt.

Die Soße darf NICHT kochen, da sonst das Eigelb gerinnt.
Ein Küchenthermometer kann hier Abhilfe schaffen. Die Soße kann bei 80-82 Grad vom Herd genommen und in eine Schüssel/Karaffe/o.ä. umgefüllt werden.

Vanillesauce

1

Schneide die Vanilleschote längs auf und kratze das gesamte Mark mit dem Messerücken heraus.

2

Mark, ausgekratzte Vanilleschote & alle übrigen Zutaten in einen kleinen Topf geben & glatt rühren.

3

Die Mischung bei mittlerer Temperatur erhitzen und dabei ständig mit einem Schneebesen rühren.

Bis die Soße eindickt.

Die Soße darf NICHT kochen, da sonst das Eigelb gerinnt.
Ein Küchenthermometer kann hier Abhilfe schaffen. Die Soße kann bei 80-82 Grad vom Herd genommen und in eine Schüssel/Karaffe/o.ä. umgefüllt werden.