Motion Cooking Logo

Caprese Crostini

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Jedes Mal wenn Freunde zu Besuch sind, überlege ich, was ich denn gutes und schnelles zubereiten könnte!
Langweilig darfs natürlich nicht sein und am besten noch mit den Fingern essbar 🙂

So kam ich auf dieses Caprese Crostini… Schnell gemacht und eine kleine Besonderheit!

Zutaten

1
Stk
Baguette, groß & frisch

Pesto

1
Bund
Basilikum
0.5
Bund
Salbei
1
TL
Dijon
2
EL
Sonnenblumenkerne
1
Stk
Knoblauchzehe
8
EL
Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Toppings

1
Stk
Mozzarella
2
Handvoll
Tomaten Cherry Mix, von LGV
5
EL
Parmesan, frisch gerieben
5
EL
Mozzarella, gerieben
Balsamico, zum Beträufeln
Basilikum, frisch, zum Garnieren
0.5
Stk
Zitrone, nur die Zesten

Zubereitung

Es ist endlich soweit. Es gibt wieder heimische Tomaten und die sollen auch gleich zum Einsatz kommen! Dieses einfache aber feine Gericht eignet sich wunderbar als Snack für Gäste. Oder falls ihr eine Party habt, ist dieses Panini ein köstlicher Hingucker! Also…

Heize deinen Ofen auf 200°C Oberhitze auf.

Bis auf Salz und Pfeffer kommen als erstes alle Zutaten die zum Pesto gehören in eine Küchenmaschine bzw. einen Mixer und werden dort gemixt.
Am Ende mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Das Baguette längs aufschneiden und pro Seite gut mit dem Pesto bestreichen.
Jetzt ordentlich Parmesan & geriebenen Mozzarella auf die Baguettehälften streuen.
Die Baguettes kommen auf ein Backblech und für 3-4 Minuten in den Ofen.

Wieder raus damit – vorsicht heiß!
Mozzarella wird durch zusammendrücken von der Flüssigkeit befreit – so gut es geht – und danach in mundgerechte Stücke zerzupft.
Diese werden auf dem Baguette verteilt.
Ebenso die Tomaten. Wasche sie und schneide sie in Scheiben.
Diese kommen ebenfalls aufs Baguette. Gemeinsam mit frischen Basilikum-Blättern.

Am Ende mit gutem Balsamico beträufeln und etwas Zitronenzesten drüberreiben.

Das wars auch schon. Ein bunter Snack, der die Augen eurer Gäste zum Leuchten bringen wird!

Weitere Rezepte

The Egg Coffee

Warum Kaffee und Ei gut zusammenpassen…
Diese Frage stellte sich ein genialer Barkeeper in Hanoi vor gut 70 Jahren!<br

Spicy Meatball Tacos

Saftige Meatballs, würziges Sauce und soft Tacos!
Ein einfaches Gericht, dass immer geht!

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Caprese Crostini

Zutaten

Ergibt

Portionen

1
Stk
Baguette, groß & frisch

Pesto

1
Bund
Basilikum
0.5
Bund
Salbei
1
TL
Dijon
2
EL
Sonnenblumenkerne
1
Stk
Knoblauchzehe
8
EL
Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Toppings

1
Stk
Mozzarella
2
Handvoll
Tomaten Cherry Mix, von LGV
5
EL
Parmesan, frisch gerieben
5
EL
Mozzarella, gerieben
Balsamico, zum Beträufeln
Basilikum, frisch, zum Garnieren
0.5
Stk
Zitrone, nur die Zesten

Schritte

Es ist endlich soweit. Es gibt wieder heimische Tomaten und die sollen auch gleich zum Einsatz kommen! Dieses einfache aber feine Gericht eignet sich wunderbar als Snack für Gäste. Oder falls ihr eine Party habt, ist dieses Panini ein köstlicher Hingucker! Also…

Heize deinen Ofen auf 200°C Oberhitze auf.

Bis auf Salz und Pfeffer kommen als erstes alle Zutaten die zum Pesto gehören in eine Küchenmaschine bzw. einen Mixer und werden dort gemixt.
Am Ende mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Das Baguette längs aufschneiden und pro Seite gut mit dem Pesto bestreichen.
Jetzt ordentlich Parmesan & geriebenen Mozzarella auf die Baguettehälften streuen.
Die Baguettes kommen auf ein Backblech und für 3-4 Minuten in den Ofen.

Wieder raus damit – vorsicht heiß!
Mozzarella wird durch zusammendrücken von der Flüssigkeit befreit – so gut es geht – und danach in mundgerechte Stücke zerzupft.
Diese werden auf dem Baguette verteilt.
Ebenso die Tomaten. Wasche sie und schneide sie in Scheiben.
Diese kommen ebenfalls aufs Baguette. Gemeinsam mit frischen Basilikum-Blättern.

Am Ende mit gutem Balsamico beträufeln und etwas Zitronenzesten drüberreiben.

Das wars auch schon. Ein bunter Snack, der die Augen eurer Gäste zum Leuchten bringen wird!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Caprese Crostini
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 6Portion/en

1
Stk
Baguette, groß & frisch

Pesto

1
Bund
Basilikum
0.5
Bund
Salbei
1
TL
Dijon
2
EL
Sonnenblumenkerne
1
Stk
Knoblauchzehe
8
EL
Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Toppings

1
Stk
Mozzarella
2
Handvoll
Tomaten Cherry Mix, von LGV
5
EL
Parmesan, frisch gerieben
5
EL
Mozzarella, gerieben
Balsamico, zum Beträufeln
Basilikum, frisch, zum Garnieren
0.5
Stk
Zitrone, nur die Zesten

Es ist endlich soweit. Es gibt wieder heimische Tomaten und die sollen auch gleich zum Einsatz kommen! Dieses einfache aber feine Gericht eignet sich wunderbar als Snack für Gäste. Oder falls ihr eine Party habt, ist dieses Panini ein köstlicher Hingucker! Also…

Heize deinen Ofen auf 200°C Oberhitze auf.

Bis auf Salz und Pfeffer kommen als erstes alle Zutaten die zum Pesto gehören in eine Küchenmaschine bzw. einen Mixer und werden dort gemixt.
Am Ende mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Das Baguette längs aufschneiden und pro Seite gut mit dem Pesto bestreichen.
Jetzt ordentlich Parmesan & geriebenen Mozzarella auf die Baguettehälften streuen.
Die Baguettes kommen auf ein Backblech und für 3-4 Minuten in den Ofen.

Wieder raus damit – vorsicht heiß!
Mozzarella wird durch zusammendrücken von der Flüssigkeit befreit – so gut es geht – und danach in mundgerechte Stücke zerzupft.
Diese werden auf dem Baguette verteilt.
Ebenso die Tomaten. Wasche sie und schneide sie in Scheiben.
Diese kommen ebenfalls aufs Baguette. Gemeinsam mit frischen Basilikum-Blättern.

Am Ende mit gutem Balsamico beträufeln und etwas Zitronenzesten drüberreiben.

Das wars auch schon. Ein bunter Snack, der die Augen eurer Gäste zum Leuchten bringen wird!