Motion Cooking Logo

Chicken Souvlaki Sandwich

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Mein Chicken-Souvlaki-Sandwich mit würzigem Grillgemüse, saftigen Hühnerspießen, herrlicher Butter und frischer Salsa schmeckt einfach nach Sommerurlaub und holt die Sonne Griechenlands ganz unangestrengt in deine eigenen vier Wände. Verpackt in knusprigem Grillbrot einfach perfekt für sonnige Tage! Dazu passt übrigens hervorragend eine Portion frisch zubereiteter Tzatziki!

Genießen auf Griechisch: Chicken-Souvlaki-Sandwich

Dieses Rezept bringt den Geschmack Griechenlands aber nicht nur direkt zu dir nach Hause, es verbindet ihn gekonnt mit einem Hauch österreichischem Charme. Ideal für jeden BBQ-Abend, schnell zubereitet und unglaublich köstlich. Also, ran an den Grill und einfach mal die Seele baumeln lassen, es ist schließlich Sommer – worauf wartest du also noch?

Werbung – Lidl.at

Zutaten

für das Hendl

400
g
Hühnerbrust
1
EL
Olivenöl
1
TL
Paprikapulver
1
TL
Salz
0.5
TL
Pfeffer
Holzspieße

für die Butter

2
EL
Butter
1
TL
Thymian
frisch oder trocken
1
Zitrone, nur die Zesten
0.5
TL
Paprikapulver

für das Grillgemüse

2
Paprika
gelb & rot
1
Ochsenherztomate
2
Jungzwiebeln
2
EL
Olivenöl
1
Prise
Salz
+ mehr, zum Abschmecken
2
EL
Petersilie, fein gehackt

für das Sandwich

4
Stk
griechisches Joghurt
Chiliflocken, optional

Zubereitung

für das Hendl

Lege zuerst die Holzspieße in Wasser und stell sie zur Seite.

Schneide die Hühnerbrüste dann in ca. 3 cm große Stücke.

Gemeinsam mit Salz, Pfeffer, Paprika und Olivenöl in eine Schüssel geben und gut durchmengen.

Die Fleischstücke dicht auf die Holzspieße aufspießen und zur Seite legen.

für die Butter

Butter gemeinsam mit Thymian, Zitronenzesten und Paprika in eine Schüssel geben.

Bei mittlerer Temperatur schmelzen.

Sobald die Butter flüssig ist, vom Herd nehmen und zur Seite stellen.

fürs Grillgemüse und die Spieße

Paprika, Ochsenherztomate und Jungzwiebel in grobe Stücke schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und leicht salzen.

Das Gemüse am Grill rösten, bis es dunkle Stellen bekommt. Wir wollen schließlich jede Menge Röstaromen!

Gemüse vom Grill nehmen, etwas abkühlen lassen und währenddessen die Hühnchenspieße auf dem Grill braten.

Zurück zum Gemüse:

Petersilie fein hacken.

Danach das ganze Grillgemüse dazu und mit einem scharfen Messer hacken, bis du eine schöne Salsa vor dir hast.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hühnerspieße vom Grill nehmen und ordentlich mit Butter beträufeln.

Sandwich bauen

Grillbrot aufschneiden, mit griechischem Joghurt bestreichen, mit Chiliflocken bestreuen und mit einer großzügigen Portion Grillgemüsesalsa und Hühnerfleisch belegen.

Reinbeißen und genießen!

Weitere Rezepte

falafel selber machen

Käferbohnen Falafel

Falafel selber machen ist dir zu fad Du brauchst mal wieder etwas Neues Wunderbar dann wirst du meine Steirer

Schwammerlsauce-Rezept mit Eierschwammerl

Eierschwammerlsauce

Mein Schwammerlsauce Rezept mit flaumigen Serviettenknödeln erfreut sich im Freundes und Bekanntenkreis zurecht großer Beliebtheit Easy cremig aromatisch 8211

Chicken Souvlaki Sandwich

Zutaten

für das Hendl

400
g
Hühnerbrust
1
EL
Olivenöl
1
TL
Paprikapulver
1
TL
Salz
0.5
TL
Pfeffer
Holzspieße

für die Butter

2
EL
Butter
1
TL
Thymian
frisch oder trocken
1
Zitrone, nur die Zesten
0.5
TL
Paprikapulver

für das Grillgemüse

2
Paprika
gelb & rot
1
Ochsenherztomate
2
Jungzwiebeln
2
EL
Olivenöl
1
Prise
Salz
+ mehr, zum Abschmecken
2
EL
Petersilie, fein gehackt

für das Sandwich

4
Stk
griechisches Joghurt
Chiliflocken, optional

Schritte

für das Hendl

Lege zuerst die Holzspieße in Wasser und stell sie zur Seite.

Schneide die Hühnerbrüste dann in ca. 3 cm große Stücke.

Gemeinsam mit Salz, Pfeffer, Paprika und Olivenöl in eine Schüssel geben und gut durchmengen.

Die Fleischstücke dicht auf die Holzspieße aufspießen und zur Seite legen.

für die Butter

Butter gemeinsam mit Thymian, Zitronenzesten und Paprika in eine Schüssel geben.

Bei mittlerer Temperatur schmelzen.

Sobald die Butter flüssig ist, vom Herd nehmen und zur Seite stellen.

fürs Grillgemüse und die Spieße

Paprika, Ochsenherztomate und Jungzwiebel in grobe Stücke schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und leicht salzen.

Das Gemüse am Grill rösten, bis es dunkle Stellen bekommt. Wir wollen schließlich jede Menge Röstaromen!

Gemüse vom Grill nehmen, etwas abkühlen lassen und währenddessen die Hühnchenspieße auf dem Grill braten.

Zurück zum Gemüse:

Petersilie fein hacken.

Danach das ganze Grillgemüse dazu und mit einem scharfen Messer hacken, bis du eine schöne Salsa vor dir hast.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hühnerspieße vom Grill nehmen und ordentlich mit Butter beträufeln.

Sandwich bauen

Grillbrot aufschneiden, mit griechischem Joghurt bestreichen, mit Chiliflocken bestreuen und mit einer großzügigen Portion Grillgemüsesalsa und Hühnerfleisch belegen.

Reinbeißen und genießen!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Chicken Souvlaki Sandwich
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 4Portion/en
Chicken-Souvlaki-Sandwich

für das Hendl

400
g
Hühnerbrust
1
EL
Olivenöl
1
TL
Paprikapulver
1
TL
Salz
0.5
TL
Pfeffer
Holzspieße

für die Butter

2
EL
Butter
1
TL
Thymian
frisch oder trocken
1
Zitrone, nur die Zesten
0.5
TL
Paprikapulver

für das Grillgemüse

2
Paprika
gelb & rot
1
Ochsenherztomate
2
Jungzwiebeln
2
EL
Olivenöl
1
Prise
Salz
+ mehr, zum Abschmecken
2
EL
Petersilie, fein gehackt

für das Sandwich

4
Stk
griechisches Joghurt
Chiliflocken, optional

für das Hendl

Lege zuerst die Holzspieße in Wasser und stell sie zur Seite.

Schneide die Hühnerbrüste dann in ca. 3 cm große Stücke.

Gemeinsam mit Salz, Pfeffer, Paprika und Olivenöl in eine Schüssel geben und gut durchmengen.

Die Fleischstücke dicht auf die Holzspieße aufspießen und zur Seite legen.

für die Butter

Butter gemeinsam mit Thymian, Zitronenzesten und Paprika in eine Schüssel geben.

Bei mittlerer Temperatur schmelzen.

Sobald die Butter flüssig ist, vom Herd nehmen und zur Seite stellen.

fürs Grillgemüse und die Spieße

Paprika, Ochsenherztomate und Jungzwiebel in grobe Stücke schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und leicht salzen.

Das Gemüse am Grill rösten, bis es dunkle Stellen bekommt. Wir wollen schließlich jede Menge Röstaromen!

Gemüse vom Grill nehmen, etwas abkühlen lassen und währenddessen die Hühnchenspieße auf dem Grill braten.

Zurück zum Gemüse:

Petersilie fein hacken.

Danach das ganze Grillgemüse dazu und mit einem scharfen Messer hacken, bis du eine schöne Salsa vor dir hast.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hühnerspieße vom Grill nehmen und ordentlich mit Butter beträufeln.

Sandwich bauen

Grillbrot aufschneiden, mit griechischem Joghurt bestreichen, mit Chiliflocken bestreuen und mit einer großzügigen Portion Grillgemüsesalsa und Hühnerfleisch belegen.

Reinbeißen und genießen!