A Irish Coffee A: 3

Rezepte

Irish Coffee

Kategorien:
SchwierigkeitNeulingErgibt1 PortionGesamtzeit10 Mindavon aktiv10 Min
 1 doppelter Espresso
 100 ml Wasser, heiß
 40 g Kondensmilch, gezuckert
 50 ml Vollmilch
 50 ml Schlagobers
 40 ml Whiskey

Süßer, heißer Kaffee, aromatischer Whiskey und eine Haube aus Milch und Schlag - das zeichnet meinen Irish Coffee aus.

Vor allem an kühlen Tagen ist das Getränk sehr beliebt, denn Irish Coffee wärmt von innen.
Genau das wollte der Erfinder Joseph Sheridan 1942 mit seiner Kaffee-Kreation bezwecken.
Er servierte durchgefrorenen Passagieren in einem irischen Flughafenrestaurant Kaffee mit einem Schuss irischen Whiskey.

Na dann Prost! 

Zutaten

 1 doppelter Espresso
 100 ml Wasser, heiß
 40 g Kondensmilch, gezuckert
 50 ml Vollmilch
 50 ml Schlagobers
 40 ml Whiskey

Schritte

1

Bereite den doppelten Espresso zu und gieße ihn mit 100ml heißem Wasser auf.

2

Gib die Kondensmilch in dein Irish Coffee Glas.

Gieße vorsichtig den heißen Kaffee & dann den Whiskey dazu.

3

Mische Schlagobers und Milch und schäume sie mit deiner Dampflanze oder mit deinem Milchschäumer auf.

4

Den Milchschaum vorsichtig in den Kaffee gießen, sodass er nur an der Oberfläche bleibt und sich nicht sofort vermengt.

Danach sofort servieren, umrühren und genießen.

Irish Coffee

1

Bereite den doppelten Espresso zu und gieße ihn mit 100ml heißem Wasser auf.

2

Gib die Kondensmilch in dein Irish Coffee Glas.

Gieße vorsichtig den heißen Kaffee & dann den Whiskey dazu.

3

Mische Schlagobers und Milch und schäume sie mit deiner Dampflanze oder mit deinem Milchschäumer auf.

4

Den Milchschaum vorsichtig in den Kaffee gießen, sodass er nur an der Oberfläche bleibt und sich nicht sofort vermengt.

Danach sofort servieren, umrühren und genießen.