Motion Cooking Logo

Pilz Dumplings in Zwiebelsuppe

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Kalt, Hunger, müde? Dann hab ich heute genau das Richtige für dich: saftige Pilz-Dumplings in würziger Zwiebelsuppe! Die schmecken und wärmen nicht nur von innen, sondern auch das Herz.

Dumplings selber machen

Das allseits beliebte, chinesische Teiggericht ähnelt ein wenig der sogenannten Maultasche oder den osteuropäischen Pelmeni und ist in der Herstellung gar nicht so kompliziert, wie man vielleicht denken könnte. Das Beste: Dumplings lassen sich nach Herzenslust füllen und schmecken deshalb immer wieder anders! Das nächste Mal, wenn du also innerlich zerrissen die Telefonnummer des fragwürdigen Take-aways um die Ecke in dein Smartphone tippst, halt kurz inne und frag dich, was ich tun würde. Richtig: Dumplings einfach selber machen. So entscheidest du auch gleich, wie sie gefüllt und womit sie serviert werden. Du hast die Macht – nutze sie!

 

Zutaten

Dumpling Teig

125
g
Weizenmehl
70
g
Wasser

Füllung

500
g
Pilze, gemischt
z.B. Shiitake, Champignons & Austernpilze
1
Zwiebel, groß
1
Knoblauchzehe
1
EL
Schnittlauch, frisch gehackt
Sojasauce
Pfeffer
Butterschmalz, zum Braten
200
g
Faschiertes vom Schwein, optional
für Veggie: 200g mehr Pilze

Suppe

1
Zwiebel, groß
1
EL
Butter, zum Braten
1
EL
Öl, zum Braten
500
ml
2
Lorbeerblätter
frisch, wenn möglich
0.5
Zimtstange
1
Stk
Sternanis
2
Nelken
1
TL
Koriandersamen

zum Garnieren

Jungzwiebelgrün
Sesam, für die Dumplings

Zubereitung

für den Teig

Verrühre zuerst Mehl und Wasser in einer Schüssel zu einem klumpigen Teig. Knete diesen dann 5 Minuten schnell und fest mit der Hand, wickle ihn in Folie und lass ihn mindestens 30 bis 60 Minuten rasten.

für die Füllung

Schneide nun die Zwiebel und die Pilze in max. 5 mm große Würfel.

Erhitze 1-2 EL Butterschmalz bei mittlerer bis hoher Temperatur in einer großen beschichteten Pfanne und röste darin die Pilze und Zwiebel für 6-7 Minuten bzw. bis alles eine schöne dunkle Farbe bekommt. Dabei ständig rühren, damit nichts anbrennt.

Währenddessen den Knoblauch hineinpressen.

Optional: Das Schweinefleisch in einer separaten Pfanne ebenfalls in Butterschmalz knusprig braun rösten.

Danach beides in einer Pfanne vermengen.

Dann Veggie Demi Glace und Schnittlauch einrühren und mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken..

ACHTUNG: Am Ende soll keine Flüssigkeit in der Masse vorhanden sein. Falls doch, einfach weiterköcheln lassen, bis alles verdunstet ist.

Zur Seite stellen.

für die Suppe

Die Suppe dann mit den übrigen Zutaten in einem kleinen Topf aufkochen und danach zugedeckt 10-15 Minuten ziehen lassen.

Butter und Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die in Ringe geschnittene Zwiebel darin langsam und gleichmäßig dunkel rösten – wie bei meiner französischen Zwiebelsuppe.

Danach in die Suppe rühren.

Dumplings zubereiten

Roll den Dumplingteig dann hauchdünn aus und stich ihn danach mit einer 10 cm Form aus.

In die Mitte einer Teigscheibe kommt nun 1 EL der Füllung.

Befeuchte den Rand des Teigstücks und forme einen Dumpling. Diesen Schritt wiederholst du einfach mit dem übrigen Teig und der Füllung.

Leere dann etwas Sesam in einen flachen Teller und platziere daneben eine Schale Wasser.

Tauche die Dumplings mit der Unterseite ins Wasser und gleich danach in den Sesam.

Erhitze etwas Öl in einer Pfanne mit passendem Deckel.

Brate die Dumplings auf der Sesamseite 2-3 Minuten an, bis der Boden schön goldbraun geworden ist.

Gieße danach ca. 50 ml Wasser hinein und gib sofort den Deckel drauf. Dämpfe die Dumplings dann etwa 5-6 Minuten.

Achtung: Beim Eingießen des Wassers kann es ganz schön spritzen. Also Vorsicht!

Die Dumplings nun in der Suppe servieren und final mit Jungzwiebelgrün garnieren.

Weitere Rezepte

Belgische Waffeln

Belgische Waffeln selber machen ist gar nicht schwer und lohnt sich wirklich. Innen fluffig, außen schön crunchy und voller

Energy Balls

Kleine Energie Riegel in Bällchen Form!
So hat man immer einen kleinen nahrhaften Snack dabei!

Roadkill Chicken All In One

So viele Bezeichnungen für diese Zubereitungsart.
Letzten Endes ist es nix anderes als ein schnellerer Weg zu einem guten,

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Pilz Dumplings in Zwiebelsuppe

Zutaten

Ergibt

Portionen

Dumpling Teig

125
g
Weizenmehl
70
g
Wasser

Füllung

500
g
Pilze, gemischt
z.B. Shiitake, Champignons & Austernpilze
1
Zwiebel, groß
1
Knoblauchzehe
1
EL
Schnittlauch, frisch gehackt
Sojasauce
Pfeffer
Butterschmalz, zum Braten
200
g
Faschiertes vom Schwein, optional
für Veggie: 200g mehr Pilze

Suppe

1
Zwiebel, groß
1
EL
Butter, zum Braten
1
EL
Öl, zum Braten
500
ml
2
Lorbeerblätter
frisch, wenn möglich
0.5
Zimtstange
1
Stk
Sternanis
2
Nelken
1
TL
Koriandersamen

zum Garnieren

Jungzwiebelgrün
Sesam, für die Dumplings

Schritte

für den Teig

Verrühre zuerst Mehl und Wasser in einer Schüssel zu einem klumpigen Teig. Knete diesen dann 5 Minuten schnell und fest mit der Hand, wickle ihn in Folie und lass ihn mindestens 30 bis 60 Minuten rasten.

für die Füllung

Schneide nun die Zwiebel und die Pilze in max. 5 mm große Würfel.

Erhitze 1-2 EL Butterschmalz bei mittlerer bis hoher Temperatur in einer großen beschichteten Pfanne und röste darin die Pilze und Zwiebel für 6-7 Minuten bzw. bis alles eine schöne dunkle Farbe bekommt. Dabei ständig rühren, damit nichts anbrennt.

Währenddessen den Knoblauch hineinpressen.

Optional: Das Schweinefleisch in einer separaten Pfanne ebenfalls in Butterschmalz knusprig braun rösten.

Danach beides in einer Pfanne vermengen.

Dann Veggie Demi Glace und Schnittlauch einrühren und mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken..

ACHTUNG: Am Ende soll keine Flüssigkeit in der Masse vorhanden sein. Falls doch, einfach weiterköcheln lassen, bis alles verdunstet ist.

Zur Seite stellen.

für die Suppe

Die Suppe dann mit den übrigen Zutaten in einem kleinen Topf aufkochen und danach zugedeckt 10-15 Minuten ziehen lassen.

Butter und Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die in Ringe geschnittene Zwiebel darin langsam und gleichmäßig dunkel rösten – wie bei meiner französischen Zwiebelsuppe.

Danach in die Suppe rühren.

Dumplings zubereiten

Roll den Dumplingteig dann hauchdünn aus und stich ihn danach mit einer 10 cm Form aus.

In die Mitte einer Teigscheibe kommt nun 1 EL der Füllung.

Befeuchte den Rand des Teigstücks und forme einen Dumpling. Diesen Schritt wiederholst du einfach mit dem übrigen Teig und der Füllung.

Leere dann etwas Sesam in einen flachen Teller und platziere daneben eine Schale Wasser.

Tauche die Dumplings mit der Unterseite ins Wasser und gleich danach in den Sesam.

Erhitze etwas Öl in einer Pfanne mit passendem Deckel.

Brate die Dumplings auf der Sesamseite 2-3 Minuten an, bis der Boden schön goldbraun geworden ist.

Gieße danach ca. 50 ml Wasser hinein und gib sofort den Deckel drauf. Dämpfe die Dumplings dann etwa 5-6 Minuten.

Achtung: Beim Eingießen des Wassers kann es ganz schön spritzen. Also Vorsicht!

Die Dumplings nun in der Suppe servieren und final mit Jungzwiebelgrün garnieren.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Pilz Dumplings in Zwiebelsuppe
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
Pilz Dumplings in Zwiebelsuppe

Dumpling Teig

125
g
Weizenmehl
70
g
Wasser

Füllung

500
g
Pilze, gemischt
z.B. Shiitake, Champignons & Austernpilze
1
Zwiebel, groß
1
Knoblauchzehe
1
EL
Schnittlauch, frisch gehackt
Sojasauce
Pfeffer
Butterschmalz, zum Braten
200
g
Faschiertes vom Schwein, optional
für Veggie: 200g mehr Pilze

Suppe

1
Zwiebel, groß
1
EL
Butter, zum Braten
1
EL
Öl, zum Braten
500
ml
2
Lorbeerblätter
frisch, wenn möglich
0.5
Zimtstange
1
Stk
Sternanis
2
Nelken
1
TL
Koriandersamen

zum Garnieren

Jungzwiebelgrün
Sesam, für die Dumplings

für den Teig

Verrühre zuerst Mehl und Wasser in einer Schüssel zu einem klumpigen Teig. Knete diesen dann 5 Minuten schnell und fest mit der Hand, wickle ihn in Folie und lass ihn mindestens 30 bis 60 Minuten rasten.

für die Füllung

Schneide nun die Zwiebel und die Pilze in max. 5 mm große Würfel.

Erhitze 1-2 EL Butterschmalz bei mittlerer bis hoher Temperatur in einer großen beschichteten Pfanne und röste darin die Pilze und Zwiebel für 6-7 Minuten bzw. bis alles eine schöne dunkle Farbe bekommt. Dabei ständig rühren, damit nichts anbrennt.

Währenddessen den Knoblauch hineinpressen.

Optional: Das Schweinefleisch in einer separaten Pfanne ebenfalls in Butterschmalz knusprig braun rösten.

Danach beides in einer Pfanne vermengen.

Dann Veggie Demi Glace und Schnittlauch einrühren und mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken..

ACHTUNG: Am Ende soll keine Flüssigkeit in der Masse vorhanden sein. Falls doch, einfach weiterköcheln lassen, bis alles verdunstet ist.

Zur Seite stellen.

für die Suppe

Die Suppe dann mit den übrigen Zutaten in einem kleinen Topf aufkochen und danach zugedeckt 10-15 Minuten ziehen lassen.

Butter und Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die in Ringe geschnittene Zwiebel darin langsam und gleichmäßig dunkel rösten – wie bei meiner französischen Zwiebelsuppe.

Danach in die Suppe rühren.

Dumplings zubereiten

Roll den Dumplingteig dann hauchdünn aus und stich ihn danach mit einer 10 cm Form aus.

In die Mitte einer Teigscheibe kommt nun 1 EL der Füllung.

Befeuchte den Rand des Teigstücks und forme einen Dumpling. Diesen Schritt wiederholst du einfach mit dem übrigen Teig und der Füllung.

Leere dann etwas Sesam in einen flachen Teller und platziere daneben eine Schale Wasser.

Tauche die Dumplings mit der Unterseite ins Wasser und gleich danach in den Sesam.

Erhitze etwas Öl in einer Pfanne mit passendem Deckel.

Brate die Dumplings auf der Sesamseite 2-3 Minuten an, bis der Boden schön goldbraun geworden ist.

Gieße danach ca. 50 ml Wasser hinein und gib sofort den Deckel drauf. Dämpfe die Dumplings dann etwa 5-6 Minuten.

Achtung: Beim Eingießen des Wassers kann es ganz schön spritzen. Also Vorsicht!

Die Dumplings nun in der Suppe servieren und final mit Jungzwiebelgrün garnieren.