Motion Cooking Logo

Cheeseburger Taco Style

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Burger-Tacos

Cheeseburger Tacos sind der Geheimtipp für alle, die Cheeseburger lieben und von Tacos nicht genug kriegen können. Die wohl köstlichste Kombination aus Cheeseburgern und Tacos sollte sich meiner Meinung nach aber niemand entgehen lassen. Unglaublich gut, easy und perfekt für jede Party – Cheeseburger Taco Style!

Cheeseburger Tacos – der bunte Partyknaller!

Wer sein nächstes BBQ ganz entspannt angehen lassen und dabei viel Zeit zum Plaudern haben möchte, tut gut daran, diesem Rezept eine Chance zu geben. Es lässt sich super vorbereiten, sieht richtig toll aus und fördert kulinarische Genüsse im Family-Style. Erlaubt ist hier, wie immer, was schmeckt. Ich habe trotzdem eine ausgeklügelte Rezept-Variante für dich im Gepäck, die dich einfach umhauen wird. Die reinste Geschmacksexplosion und dabei noch wunderbar bunt – das Auge isst schließlich mit.

Zutaten

Burger Tacos

8
Scheibe/n
Cheddar
100
g
Eisbergsalat, klein geschnitten
500
g
Rinderfaschiertes
2
TL
BBQ oder mexikanische Gewürzmischung
2
TL
Salz
2
EL
Rote Zwiebel, fein gehackt

Burger Sauce

110
g
Mayonnaise
30
g
Essiggurke, fein gehackt
1
EL
gelber Senf
1
TL
Weißweinessig
0.5
TL
Paprikapulver
1
Prise
Knoblauchpulver
1
Prise
Zwiebelpulver

Zubereitung

Zuerst alle Zutaten für die Sauce in eine Schüssel geben und sorgfältig miteinander verrühren. Solltest du eine Quetschflasche zu Hause haben, füll sie am besten direkt da rein.  So fällt das Portionieren gleich viel leichter und sie lässt sich damit auch fabelhaft im Kühlschrank aufbewahren.

Erhitze dann bei hoher Temperatur etwas Öl in einer Pfanne und röste das Rindfaschierte mit dem Spicy Gonzales und etwas Salz.

Sollte das Fleisch zu viel Wasser lassen, dieses einfach vorsichtig abgießen.

Teile die Burger Buns nun in die einzelnen Hälften und rolle sie mit einem Nudelholz dünn aus.

Dann verteile je eine Scheibe Cheddar auf den Burger Bun-Hälften.
Falte diese nun in der Mitte zu Tacos und toaste sie danach etwa 3-4 Minuten in einem Springtoaster.

Die Tacos werden jetzt zuerst mit dem Eisbergsalat und dann dem Fleisch befüllt.

Danach werden sie mit der Sauce beträufelt und zuletzt noch mit roten Zwiebeln komplettiert. Ein echter Hingucker!

Weitere Rezepte

Pumpkin Pie

Pumpkin Pie

Endlich sind sie wieder da – Kürbisse!

Ein so vielfältiges Lebensmittel. Egal ob würzig oder süß, es gibt so viele

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Cheeseburger Taco Style

Zutaten

Ergibt

Burger-Tacos

Burger Tacos

8
Scheibe/n
Cheddar
100
g
Eisbergsalat, klein geschnitten
500
g
Rinderfaschiertes
2
TL
BBQ oder mexikanische Gewürzmischung
2
TL
Salz
2
EL
Rote Zwiebel, fein gehackt

Burger Sauce

110
g
Mayonnaise
30
g
Essiggurke, fein gehackt
1
EL
gelber Senf
1
TL
Weißweinessig
0.5
TL
Paprikapulver
1
Prise
Knoblauchpulver
1
Prise
Zwiebelpulver

Schritte

Zuerst alle Zutaten für die Sauce in eine Schüssel geben und sorgfältig miteinander verrühren. Solltest du eine Quetschflasche zu Hause haben, füll sie am besten direkt da rein.  So fällt das Portionieren gleich viel leichter und sie lässt sich damit auch fabelhaft im Kühlschrank aufbewahren.

Erhitze dann bei hoher Temperatur etwas Öl in einer Pfanne und röste das Rindfaschierte mit dem Spicy Gonzales und etwas Salz.

Sollte das Fleisch zu viel Wasser lassen, dieses einfach vorsichtig abgießen.

Teile die Burger Buns nun in die einzelnen Hälften und rolle sie mit einem Nudelholz dünn aus.

Dann verteile je eine Scheibe Cheddar auf den Burger Bun-Hälften.
Falte diese nun in der Mitte zu Tacos und toaste sie danach etwa 3-4 Minuten in einem Springtoaster.

Die Tacos werden jetzt zuerst mit dem Eisbergsalat und dann dem Fleisch befüllt.

Danach werden sie mit der Sauce beträufelt und zuletzt noch mit roten Zwiebeln komplettiert. Ein echter Hingucker!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Cheeseburger Taco Style
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 8Portion/en
Cheeseburger Tacos

Burger Tacos

8
Scheibe/n
Cheddar
100
g
Eisbergsalat, klein geschnitten
500
g
Rinderfaschiertes
2
TL
BBQ oder mexikanische Gewürzmischung
2
TL
Salz
2
EL
Rote Zwiebel, fein gehackt

Burger Sauce

110
g
Mayonnaise
30
g
Essiggurke, fein gehackt
1
EL
gelber Senf
1
TL
Weißweinessig
0.5
TL
Paprikapulver
1
Prise
Knoblauchpulver
1
Prise
Zwiebelpulver

Zuerst alle Zutaten für die Sauce in eine Schüssel geben und sorgfältig miteinander verrühren. Solltest du eine Quetschflasche zu Hause haben, füll sie am besten direkt da rein.  So fällt das Portionieren gleich viel leichter und sie lässt sich damit auch fabelhaft im Kühlschrank aufbewahren.

Erhitze dann bei hoher Temperatur etwas Öl in einer Pfanne und röste das Rindfaschierte mit dem Spicy Gonzales und etwas Salz.

Sollte das Fleisch zu viel Wasser lassen, dieses einfach vorsichtig abgießen.

Teile die Burger Buns nun in die einzelnen Hälften und rolle sie mit einem Nudelholz dünn aus.

Dann verteile je eine Scheibe Cheddar auf den Burger Bun-Hälften.
Falte diese nun in der Mitte zu Tacos und toaste sie danach etwa 3-4 Minuten in einem Springtoaster.

Die Tacos werden jetzt zuerst mit dem Eisbergsalat und dann dem Fleisch befüllt.

Danach werden sie mit der Sauce beträufelt und zuletzt noch mit roten Zwiebeln komplettiert. Ein echter Hingucker!